Die Länder /  Vietnam /  Tours zu Vietnam /  Vietnam für die Feinschmecker: alle Geheimnisse der nationalen Küche

Vietnam für die Feinschmecker: alle Geheimnisse der nationalen Küche

Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Die exotischen Früchte, die frischen Meeresprodukte, die würzigen Gräser und die eigenartigen Platten – wartet das alles auf Sie in der hinreissenden gastronomischen Tour durch Vietnam. Von der Grundlage der vietnamesischen Küche ist die Abb. verpassen Sie die Möglichkeit nicht, eine ganze Zehn seiner Arten, einschließlich den ungewöhnlichen Jasmin-, klebrigen, schwarzen und unglaublich nützlichen Roten zu probieren. Sie können an den kulinarischen Meisterklassen unter Leitung der erfahrenen Chefköche teilnehmen und, die Vorbereitung der populärsten lokalen Platten aneignen. Im Café nach den niedrigen Preisen kann man die Suppe Fo mit der Reisnudel und dem Kraut, die spring-Holländer aus dem Reismehl und die Fadennudeln Bun (auch reis- bestellen!) . Die eigenartige vietnamesische Küche hat in sich indisch, chinesisch und sogar die französischen Traditionen der Vorbereitung der Platten eingesogen, und es wird gesund und herankommend für die Reisenden angenommen, die sich um die Gesundheit sorgen. Eine angenehme Ergänzung zur leckeren Erholung werden das umfangreiche Exkursionsprogramm nach den Sehenswürdigkeiten des merkwürdigen Landes mit der tausendjährigen Geschichte und die Kreuzfahrt nach dem schönsten Golf des Kurortes Chalong. Begeben Sie sich entgegen den unerforschten Geschmäcken, den Aromen, den Stellen und den Abenteuern!

Vietnam für die Feinschmecker: alle Geheimnisse der nationalen Küche

Die Dauer der Tour: 12 Tage/11 der Nächte.

Die Daten der Anreise: jede.

Die Reiseroute der Tour: Saigon (Cho Schi der Minen) – Kaj Be – Kahn Tcho – Chjue – Choj An – Ja Nang – Choj An – Tscha Kue – Choj An – Hanoi – Chalong – Hanoi.

Das Standardprogramm der Tour

Der Tag 1. Saigon (Cho Schi der Minen)

Die Ankunft in den Flughafen Saigons (den vorigen Namen der Stadt Cho Schi Min), den Durchgang der Zollformalitäten und das Treffen mit dem lokalen Stadtführer. Die Überführung ins Hotel und die Besiedlung in die Nummer um 13:30. Die Freizeit, die Erholung.

Eine Ernährung: nach Ihrem Ermessen.

Der Tag 2. Saigon (Cho Schi der Minen)

Am Morgen wartet auf Sie die erste Stunde der kulinarischen Meisterschaft in Vietnam. Erstens werden Sie sich auf den lokalen Markt begeben, um die notwendigen Lebensmittel zu wählen und zu kaufen. Dann wird der erfahrene Chefkoch die Meisterklasse nach der Vorbereitung der schmackhaftesten nationalen Platten durchführen. In die Mittagsstunde können Sie nicht nur die während der Stunde vorbereiteten Platten kosten, sondern auch, die Muster zu bewerten, die von den professionellen Kochkünstlern vorbereitet sind.

Nachmittags werden Sie sich auf die Exkursion nach den historischen Stellen Saigons begeben. Besuchen Sie die berühmte Pagode Tjen Mu, die die Himmlische Frau, die feine Kathedrale der Sajgonski Gottesmutter (Notr werde ich Halt Saigon geben), den chinesischen Bezirk Tscho Lon, den Markt Ben Tchan und die ehemalige städtische Poststelle nennen. Das selbständige Abendessen und die Erholung im Hotel.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen.

Der Tag 3. Saigon (Cho Schi der Minen) – Kaj Be – Kahn Tcho

Am Morgen werden Sie in Kaj Be mit dem Bus fahren, wo sich пересядете ins Boot und ins úÑ«úÓ. des großen Flusses Mekongs – Win Long begeben werden. Sagenhaft "Mater вод Ganges" und wird «der Fluss neun Drachen» Sie von den wunderlichen Biegungen und den prächtigen Landschaften treffen. Während der Reise Sie besuchen Sie den Schwimmmarkt Kaj Be und werden gerade erst die exotischen von den Zweigen gesammelten Früchte aus den malerischen Gärten probieren, die sich nach den Küsten ausbreiteten.

Der Fluss Mekong, Vietnam

Die Unterbringung und die Erholung in einem der lokalen Häuser im Garten der Orchideen. Nach Sie setzen Sie die Kreuzfahrt in Win Long und in die grösseste Stadt im úÑ«úÓ. des Mekongs – Kahn Tcho fort. Die Besiedlung ins Hotel, das selbständige Abendessen.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen.

Der Tag 4. Kahn Tcho – Chjue

In diesen Tag werden Sie sich mit dem Schiff «Mystischer Mekong» in die hinreissende Kreuzfahrt auf den sehr belebten Markt auf dem Wasser – Kaj Sang begeben. An Bord Ihrer werden vom leckeren Frühstück, mit dem Tee, dem aromatischen Kaffee oder den Fruchtsäften auf die Auswahl bewirten.

Außerdem können Sie die frischen lokalen Lebensmittel auf dem Markt erwerben. Außer bekannt durch die ganze Mango und der Bananen hier kann man sehr exotisch stern- яблочки (каймито), драконий das Auge (лонгана), пахучий дуриан, sowie die Früchte des immergrünen Baumes Mangostan probieren.

Während der Kreuzfahrt werden Sie das alltägliche eilige Leben des Schwimmmarktes sehen. Um 10:30 wird das komfortabele Auto Sie in den Flughafen Cho Schi die Mine für den Zug in die altertümliche Hauptstadt der Kaiser der Dynastie Ngujen – Chjue liefern. Die Registrierung, eine selbständige Ernährung, die Nacht im Hotel.

Eine Ernährung: das Frühstück.

Der Tag 5. Хюэ

Das Frühstück im Hotel und den Besuch des Gartenhauses, in dem die Meisterklasse nach den traditionellen Platten Chjue stattfinden wird. Zwei Stunden werden Sie, unter Leitung des erfahrenen Chefkochs und seiner Helfer die kulinarischen Meisterwerke schaffen und, sie entsprechend den Traditionen des gastfreundlichen Landes zu schmücken. In die Mittagsstunde können Sie nicht nur die während der Stunde vorbereiteten Platten kosten, sondern auch, die Muster zu bewerten, die von den professionellen Kochkünstlern vorbereitet sind.

Später – die Exkursion nach Chjue mit der Besichtigung der alten und kaiserlichen Städte, zu deren Zeit Sie die interessanten Tatsachen über die Dynastie Ngujen erkennen.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen.

Хюэ, Vietnam

Der Tag 6. Хюэ – Choj An – Ja Nang – Choj An

Die Morgenreise nach dem berühmten Aromatischen Fluss, wie die resorbierenden wunderbaren Gerüche des Waldes und der wunderlichen küstennahen Pflanzen. Der Besuch der Pagode Tjen Mu und die Bekanntschaft mit der Geschichte des Buddhismus in Vietnam.

Nach Sie пересядете auf das traditionelle chinesische Boot, um sich auf die Gruft des großen Kaisers der Dynastie Ngujen – Min Manga zu begeben. Diese malerische Stelle ist von den Kieferwäldchen und einer Menge der Seen umgeben.

Die Fahrt am bezaubernden küstennahen Städtchen Choj An durch den Kanal Chaj Van, woher sich die ausgezeichneten Panoramaarten auf die Zentrale Küste Vietnams öffnen. Die Unterbrechung auf der Halbinsel Lang Ko und die Erholung am Strand mit dem reinsten schneeweißen Sand.

Die Ankunft in eine der größten Städte des Landes – Ja Nang. Sie besuchen Sie das Museum Tscham, wo mehr 300 Steinskulpturen, die von den altertümlichen Bewohnern des Landes geschaffen sind – чамами bewahrt wird. Die abendliche Rückführung in Choj An, die Erholung.   

Eine Ernährung: das Frühstück.

Der Tag 7. Choj An

Auf Sie wartet die nächste Stunde nach der Vorbereitung der traditionellen vietnamesischen Platten. Frühmorgens werden Sie sich zusammen mit dem Stadtführer und dem Chefkoch auf den lokalen Markt begeben, um die für die Meisterklasse notwendigen Lebensmittel zu kaufen, sowie, die lokalen Sorten der Früchte und des Gemüses kennenzulernen, sich den Feinheiten der Auswahl der duftigen Gräser und der Gewürze, des Fleisches und des Fisches zurechtzufinden.

Nach in der Küche einen der lokalen Restaurants werden Sie, unter der feinfühligen Führung der erfahrenen Lehrer, etwas Platten vorbereiten. Der Chefkoch wird Ihnen etwas Räte unbedingt geben, die nützlich sein werden, wenn Sie versuchen werden die Rezepte des Hauses zu wiederholen. In die Mittagsstunde können Sie nicht nur die während der Stunde vorbereiteten Platten kosten, sondern auch, die Muster zu bewerten, die von den professionellen Kochkünstlern geschaffen sind.

Weiter – die Reise nach altertümlich улочкам der Stadt, die vom Denkmal das Welterbe der UNESCO anerkannt ist. Hier können Sie in die Geschichte eintauchen, nach den altertümlichen Quartalen spazieren gehend, die bezaubernden Stammhäuser und die zahlreichen Säle der Versammlungen chinesischer Gemeinden anschauend. Der Besuch des chinesischen Tempels, der japanischen Brücke und des Hauses Pchung Chung.

Die Freizeit für den Kauf der Geschenke und der Souvenir für die Freunde und die Verwandten.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen.

Choj An, Vietnam

Der Tag 8. Choj An – Tscha Kue – Choj An

Am Morgen werden Sie auf die Anlegestelle Viktoria ankommen, um sich auf den Spaziergang auf dem Boot ins Dorf Kuaj Saj zu begeben (die Reisezeit – 30 Minuten). An Ort und Stelle können Sie ins alltägliche Leben der Fischer eintauchen, ihr Alltagsleben und die Arbeit studieren.

Später wartet auf Sie die Reise mit dem runden Flechtboot ins Naturschutzgebiet, wo eine Menge der Kokospalmen und манговых der Bäume wächst, und der 20-minutenlange Radspaziergang ins Dorf Tscha Kue, wo das frische und leckere Gemüse, sowie die unglaublich aromatischen Gräser verkauft wird. Zum Beispiel, hier züchten das Basilienkraut und die Minze, deren Blätter es gewöhnlich weniger ist, aber haben die helleren und standhaften Gerüche.

Verpassen Sie die Möglichkeit nicht, den Ortsbewohnern zu helfen, das Gemüse zu begießen und, alle Feinheiten und die Geheimnisse ihrer Züchtung zu erkennen. In diesem Gelände ist das Essen Dort Chu, der aus den frischen Krabben vorbereitet ist, des Schweinefleisches und der würzigen Gräser sehr populär. Versuchen Sie, es nach dem traditionellen Rezept und sofort zu schaffen, das Ergebnis zu bewerten.

Die Rückführung in Choj An im Nachmittag. Die Überführung in den Flughafen und den Zug zu Hanoi.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen.

Der Tag 9. Hanoi

In der Hauptstadt Vietnams auf Sie wartet gesättigt mit den neuen Rezepten und die interessante kulinarische Stunde, die mit der Wanderung auf den lokalen Markt traditionsgemäß anfangen wird. Dort kaufen Sie Sie nicht nur die notwendigen Zutaten, sondern auch werden das alltägliche Leben und das Alltagsleben der Vietnamesen kennenlernen, Sie erkennen die Geheimnisse der Auswahl des leckersten Gemüses und der Früchte.

Die 1,5-stündige kulinarische Meisterklasse, zu dessen Zeit Sie lernen die für Hanoi traditionellen Platten unter Leitung des professionellen Kochs vorzubereiten. 

Es wird angenommen, dass sich die hauptstädtische Küche von den kulinarischen Traditionen des Südens und des Zentrums des Landes unterscheidet, hier wird weniger Soßen, der Gewürze und verschiedener süßer Zusätze verwendet. Natürlich, in die Mittagsstunde bewerten Sie Sie den Geschmack der Platten selbsterzeugt, und vergleichen Sie sie mit den Mustern des Chefkochs.

Nachmittags werden Sie sich auf die Exkursion durch Hanoi begeben und besuchen Sie den berühmten Tempel der Literatur, der im XI. Jahrhundert zu Ehren des Lernens Konfuzija aufgebaut ist, auf seinem Territorium in 1076 war die erste vietnamesische Universität geöffnet. Hier werden Ihnen von den Besonderheiten des altertümlichen Systems der Bildung Vietnams und ihrem Einfluss auf die traditionelle Kultur erzählen. Die Fahrt ins Museum Etnologii und die Bekanntschaft mit den lokalen Bergstämmen.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen.

Hanoi, Vietnam

Der Tag 10. Hanoi – Chalong

Die Morgenfahrt in populärst in Vietnam der Kurort – Chalong. Auf seinem Territorium ist grösser 2 000 карстовых der Inseln und отвесных der Felsen, die усыпают der smaragdrünen Farbe das Meer auf der Fläche 1500 Q. km gelegen. Hier kann man den erstarrenden Prozess der Bildung der Erde beobachten. Der Kurort ist als eines der natürlichen Wunder Vietnams anerkannt und ist ein weltweites Erbe der UNESCO ab 1994.

Die Unterbringung an Bord des komfortabelen Schiffes und die nächtliche Kreuzfahrt nach dem Golf. Sie werden die zahlreichen Schwimmsiedlungen und die Dörfer sehen, wo die Menschen über dem Wasser lebenslang leben, und die Kinder fahren in die Schule auf den kleinen Bambusbooten. Beim schönen Wetter können Sie baden, sonnen und den Untergang beobachten.

Джонка ist mit den komfortabelen Kabinen mit den Klimaanlagen ausgestattet, in jeder von denen gibt es zwei Betten, das Badezimmer und die Toilette.

Eine Ernährung: das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen.

Der Tag 11. Халонг – Hanoi

Verpassen Sie die Möglichkeit nicht, früher aufzuwachen und, die Morgendämmerung im schönsten Golf zu begegnen. Das Frühstück an Bord und die Rückführung auf die Anlegestelle zum Mittagessen. Nach dem Weg in die Hauptstadt werden Sie die Ortsbewohner, die auf den Reisfeldern arbeiten, die Schüler, die aus der Schule heimkehren, sowie der Schweine und den häuslichen Vogel sehen, die auf den Motorrädern ziemlich ungewöhnlich befördern. Der Besuch des Dorfes, wo die Töpfer leben. Hier kann man und erwerben die exklusiven Erzeugnisse der Handarbeit anschauen, die sich in den altertümlichen Ofen bis jetzt verbrennen.

Die abendliche Ankunft zu Hanoi.

Eine Ernährung: das Frühstück.

Der Tag 12. Hanoi

Die Freizeit in der Hauptstadt Vietnams, die Möglichkeit, die Souvenir zu erwerben und nach der Stadt spazieren zu gehen. Die Befreiung der Nummer bis 12:00, die Überführung in den Flughafen, den internationalen Zug.

Eine Ernährung: das Frühstück.

Die Bucht Chalong, Vietnam

Der Wert des Programms auf den Menschen bei der zweisitzigen Unterbringung: von 2180$

Die Hotels:

Der Kurort Deluxe Luxury
Saigon Majestic Saigon 5*
(Colonial City Deluxe)
Park Hyatt Hotel 5*
(Park Room)
КанТхо Victoria Can Tho Hotel 4*
(Superior)
Victoria Can Tho Hotel 4*
(Superior)
Хюэ Pilgrimage Village Resort 4*
(Villa Deluxe – Valley Wing)
La Residence Hotel UND Spa 4*
(Superior River View)
ХойАн Victoria Hoi An 4 super *
(Superior)
Victoria Hoi An 4 super *
(Beachfront Junior Suite)
Hanoi Moevenpick 4* 
(Superior Deluxe)
Sofitel Legend Metropole 5*
(Premium)
Халонг Non-private traditional wooden junk 
A/C cabin with private bathroom
Non-private wooden junk
A/C cabin with private bathroom

In den Wert ist es gewöhnlich aufgenommen:

  • Die Unterbringung in den Hotels der gewählten Kategorie;
  • Die Überführung der Flughafen – das Hotel – der Flughafen;
  • Die Überführungen auf dem Auto mit der Klimaanlage nach dem Programm;
  • Eine Ernährung nach dem Programm;
  • Der englischsprechende Begleitende;
  • Das Exkursionsprogramm;
  • Alle Eingangstaxen und die Karten;
  • Die Kreuzfahrt nach dem Programm.

Zusätzlich wird bezahlt:

  • Der internationale Zug;
  • Die inneren Züge Saigon – Chjue und Ja Nang – Saigon;
  • Eine Ernährung, die nicht ins Programm aufgenommen ist;
  • Die Getränke;
  • Die medizinische Versicherung;
  • Die Trinkgelder;
  • Die Gebühren des Flughafens;
  • Das Visum Vietnams (wenn ist es erforderlich);
  • Die zusätzlichen Dienstleistungen, die nicht in den Musterhaften Wert der Tour aufgenommen sind.
Vietnam für die Feinschmecker: alle Geheimnisse der nationalen Küche
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни
Вьетнам для гурманов: все тайны национальной кухни

  
Wir empfehlen


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.