Die Länder /  die Türkei

Die Türkei

Турция

Die Türkei

Die allgemeinen Angaben:

Republik Türkei (Turkiye Cumhuriyeti) befindet sich in Westlichem Asien und ist in Südeuropa teilweise, wird im Norden vom Schwarzen Meer, im Süden - den Mittelmeer, im Westen - den Ägäische Meer gewaschen.

Die Religion: - der Islam.

Die Staatssprache: - türkisch. In verschiedenen Regionen auch im Lauf kurdisch und arabisch.

Die Hauptstadt: Ankara

Турция
Die Türkei

Die Natur und Geografie:

Die Fläche des Landes 814 578 Q. km die Hauptstadt des Staates - Ankara (Ankara). Die größte Stadt - Istanbul (Istanbul).

Der europäische Teil der Türkei, der von Östlichem Thrakien oder von Rumelijej genannt wird vor, stellt von sich hügelig die Hochebene (1000 m über dem Meeresspiegel), aus dem Norden es grenzt an Bulgarien, aus dem Westen - mit Griechenland.

Der asiatische Teil der Türkei trägt den Namen Anatolijs, der europäische Teil bildet allen neben 3 % des Territoriums. Das Land kann man auf sieben физиографических der Regionen bedingt teilen: Thrakien und die Küste des Marmarameeres; die Region der Ägäischen und Mittelländischen Meere; die Schwarzmeerregion; westlich Anatolijs; die Anatolijski Hochebene; das östliche Hochland; südöstlich Anatolijs. Thrakien und die Küste des Marmarameeres - die flache Region, in dessen Osten die Bergkette mit dem Berg Ulu (Olimpus) (2543) hinaufsteigt.

Die Küste der Ägäischen und Mittelländischen Meere eng und hügelig. Die Anatolijski Küste des Schwarzen Meeres ist von den Pontski Bergen gerahmt. Westlich Anatolijs besteht aus den ungleichmäßigen Bergketten und den Flusstälern, die die Ägäische Küste von der Anatolijski Hochebene abtrennen - der grössesten Region des Landes, die von allen Seiten von den Bergen umgeben ist. Der höchste Punkt dieser Region - der Berg Ersijes (3916).

Das östliche Hochland ist die am meisten bergige Region der Türkei. Dort befindet sich der berühmte Berg Ararat (5137м), die Nojew die Arche haftengeblieben ist. Dort fangen die Flüsse Tigris (Dikle) und der Euphrat (Firat) an. Südöstlich Anatolijs - die niedrige Hochebene, aus dem Norden, Osten und dem Westen umgeben von den Bergen. Der höchste Gipfel Westlicher Anatolij - der Berg Uludag (2453).

Tatsächlich trocknen alle Flüsse der Türkei reißend und nicht schiffbar, einige im Sommer aus. Der längste Fluss des Landes ist die Kornelkirsche-irmak (1150 km). Zwei größten Seen der Türkei - der See Van und der See das As - salzig; пресноводные die Seen Bejsegir, befinden sich Egridir und Burdural im Südwesten des Landes.

Турция
Die Türkei
Die Tabelle der Entfernungen zwischen den Hauptstädten der Türkei (dem km/Meile):
Anamur 0 345 286 155 498 311 426 394 274 584 441 185 128 298 501 568 672 633
Ankara 552 409 337 235 169 433 406 385 276 358 160 293 299 418 246 451 411
Antakya 458 654 437 640 299 708 676 556 682 660 323 159 580 720 486 528 819
Antalya 248 539 699 328 335 272 239 121 431 288 186 278 144 348 583 788 479
Bursa 797 376 1024 524 404 298 242 376 148 194 307 504 289 158 463 668 176
Cappadocia 497 271 479 536 647 526 529 454 443 482 149 183 393 542 259 383 581
Didyma 681 693 1133 435 477 842 56 164 446 104 384 549 153 163 679 884 295
Ephesus 630 649 1081 383 387 847 90 170 389 48 388 518 121 108 652 857 239
Fethiye 439 616 890 193 601 727 262 272 479 218 306 398 134 278 631 836 409
Istanbul 935 441 1091 689 236 709 713 623 

 

Die Türkei
Турция
Турция
Турция
Турция

  
Die Türkei
Wir empfehlen


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.