Tanger

Танжер
Tanger – die Stadt, heranziehend von der merkwürdigen Vermischung der arabischen, europäischen und afrikanischen Kulturen, bezaubert er von den weißen und blauen Häuschen der alten Stadt, dem wunderbaren Klima, der prächtigen Natur und der reichen Geschichte.

Tanger

Tanger – der Kurort, der sich sowohl auf dem Mittelmeer, als auch an der Atlantischen Küste gleichzeitig befindet.

Die Geschichte

Tanger war Ende 2 Jahrtausende v.u.Z. von den Phöniziern gegründet. Nach der Griechischmythologie hat Sohn Possejdona und die Schwulen - Antej gegründet. Wenn Gerakl Anteja erdrosselt hat, es von der Erde abgerissen, haben die Stadt seine Witwen - Tingi mit Namen genannt. Von 1 Jahrhundert war bis zu die unserer Zeitrechnung Stadt unter der Gewalt von Rom. In 5 Jahrhundert - ist von den Vandalen, in 6 Jahrhundert erobert. - Byzanz, und am Anfang 8 Jahrhunderte - die Araber. In 1471 haben Tanger die Portugiesen ergriffen. In 1661 – ist er zu England übergegangen. In 1684 wurde eine der Hauptstädte des Marokkanischen Staates.

Die Sehenswürdigkeiten - dass braucht man, zu besuchen

Der Palast die Gabe das Ale-maksen - die ehemalige Residenz marokkanisch султаната. Der Palast war in 17 Jahrhundert für Sultan Muly Ismaila aufgebaut. Das Gebäude schmücken die Springbrunnen, die Fresken und das Schnitzwerk. Heute befinden sich im Gebäude des Palastes sofort zwei Museen — das Museum der marokkanischen Kunst und das Museum der altertümlichen Geschichte.

Unweit befindet sich von der Stadt die Höhle der Haferflocken, in der sich der Held vor der Vollziehung der Heldentaten erholte. Zur Zeit приливов werden die Höhlen das Wasser ausgefüllt, und während der Ebbe öffnen sie sich.

Танжер, Марокко
Tanger, Marokko
Die Räte den Touristen

In Tanger geht das internationale Jazzfestival, das Festival des marokkanischen Kinos und das internationale Festival des liebhaberischen Theaters jährlich.

Die besten Sandstrände haben sich vom breiten Streifen nach dem Westen von Tanger gestreckt.

Der Transport

Von Tanger bis zu Rabat weiter bis zu Casablanca entlang der Atlantischen Küste ist die in Marokko einzige Autobahn angelegt. Auf der Fähre kann man bis zur Küste Spaniens gelangen.

Die Restaurants
  • Borsalino Club, 30 Av Prince My Abdellah 39/944163
  • Restaurant Numero Un, 1 Bd Mohamed V 39/931847
  • Restaurant San Remo, Rue Ahmed Chaouki 39/938541

Es ist viel Café und Restaurants befindet sich auf dem Hauptplatz der Stadt – Sokko.

Die Käufe

Im Stadtzentrum befindet sich der Markt Gran Sokko, oder den Großen Markt, der допоздна arbeitet.

Tanger
Танжер

  


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.