Die Erholung auf Sardinien (Italien)

Отдых на Сардинии (Италия)
Sich zu Italien auf Sardinien auf die Erholung begebend, seien Sie dazu fertig, dass diese Stelle in Ihrer Seele das Synonym des irdischen Paradieses und des besten Winkels des Planeten für immer bleibt.

Die Erholung in den Städten der Insel Sardiniens

Sich zu Italien auf Sardinien auf die Erholung begebend, seien Sie dazu fertig, dass diese Stelle in Ihrer Seele das Synonym des irdischen Paradieses und des besten Winkels des Planeten für immer bleibt. Die Insel Sardinien ist zweitgrößte, nach Sizilien, die Insel, die Italien zugehörig ist, es waschen die Tyrrhenischen und mittelländischen Meere, und die Entfernung bis zu материковой bildet die Teile des Landes neben 250 km. Die Fläche bildet nur 240 Q. Kilometer. Der Name hat die Insel, nach der Legende, im Namen einen der Söhne mythischen Athleten Gerakla – Sardona bekommen, wessen Armee das Territorium der Insel seinerzeits ergriffen hat. Und der Historiker Altertümlichen Griechenlands Pawsani in den Werken gibt andere Erläuterung. Die Griechen haben in seiner Form die Ähnlichkeit mit des hinterher menschlichen Beines – griechisch «ихнус» gefunden, und die Insel eine bestimmte Zeit trug diesen Namen. Nichtsdestoweniger, die erste Variante hat sich eingelebt und ist bis zu unseren Tagen tatsächlich vom Unveränderlichen erhalten geblieben.

Die historische Auskunft der Insel Sardiniens, Italien

Die Nordküste der Insel und, was zu материковой die Teile Italiens gewandt ist, ist mit den Bergen gänzlich abgedeckt. Der Reisende des Mittelalters Ibn-Batutta, der намеренно aus der Reise die nicht mohammedanischen Länder infolge der Religiosität und der Verehrung der Traditionen des Islams ausgeschlossen hat, hat diese Insel doch besucht und war von seiner Pracht und der Einmaligkeit der Anordnung nicht wenig verwundert. Zu jener Zeit hatte er nicht wenig dramatischer historischen Sehenswürdigkeiten schon.

Остров Сардиния
Die Erholung in Sardinien, Italien

Die Geschichte Sardiniens ist viel zu interessant, um von ihrer Aufmerksamkeit umzugehen. Die Insel war mit den Phöniziern geöffnet, aber bald ist unter die Verwaltung Karthagos geraten, dann ist in die Hände Roms übergegangen. Nach den Jahrhunderten fing Sardinien an, Spanien zu gehören, später ist zu Österreich übergegangen, und am Anfang 18 Jahrhunderte ist zum gleichnamigen Sardinski Königreich weggegangen. Die Russen besuchten diese Insel tatsächlich nicht und kaum etwas wussten davon, sogar, wer in Italien oft vorkam, reisend oder, die diplomatischen Beziehungen einstellend. Ganz am Ende 18 Jahrhunderte hat die Insel auch den Anteil der Aufmerksamkeit endlich bekommen – der König Italiens wurde darauf in der eigenen Residenz Kaljari bedeckt, sich von der Gefangennahme von der französischen Armee rettend, die die Städte des Landes siegreich ergreift. Zu Hilfe seiner ist die Armee Suworows gekommen, die der Armee der Eroberer entgegenstehen konnte und hat geholfen, Italien von der französischen Herrschaft zu befreien. Dafür dem russischen Heerführer war der Ehrentitel des Grand-Marschalls des Königreiches Sardiniens verliehen. Diesen Ereignissen die Insel dankend wurde auf die ganze Welt berühmt.

Allmählich fing im Laufe der Zeit es an, immer mehr die Ausländer zu besuchen. Die Maler-Seemaler haben die Meerlandschaften prächtig gefunden, und die Archäologen haben in der Erde jenen Beweises, dass einst auf der Insel die Sehne eine der altertümlichsten Zivilisationen des Mittelmeeres ausgegraben.

Heute sind auf die Erholung auf Sardinien die Preise verhältnismäßig groß sind klärt sich vom Hochbedarf der Touristen, träumend, die zahlreichen Strände und die Städte Sardiniens zu besuchen. Wirklich, hier ist auf was anzuschauen: die einzigartige natürliche Landschaft, die malerische Meerküste, die Bergabhänge, die mit den dicken Gestrüppen abgedeckt sind, die prächtigen Blumen und die Pflanzen, das weiche mediterrane Klima mit seiner Brise.

Остров Сардиния
Die Insel Sardinien, Italien

Zu Italien auf Sardinien auf die Erholung begeben, w Sie Sie unbedingt, hierher noch nicht einmal zurückzukehren. Heute sind die Städte Sardiniens in die kleinen gemütlichen Kurorte, mit einer Menge der Hotels und der Hotels umgewandelt. Sie können wie in den eleganten Appartementen stehenbleiben, als auch, die Villa gerade am Ufer des Meeres Bei der Miete der Villen in Italien zu mieten, Sie bekommen Sie die elegante Behausung mit dem eigenen Schwimmbad und dem Garten. Sich auf Sardinien langweilen es muss nicht – auf Sie werden die vielfältigsten Unterhaltungen warten. Ständig arbeiten die Restaurants mit der europäischen und nationalen Küche, die Gesundheitszentren, die Nachtklubs und die Diskos. Zu den Dienstleistungen der Touristen – das Tauchen, des Spaziergangs rittlings, das Bogenschießen, die Motorroller und die Möglichkeit, das Auto leihweise zu nehmen.

Das Klima Sardiniens unterscheidet sich durch die Weichheit, wie auch die ganze mediterrane Küste. Die finsteren Tage ist sehr wenig es hier, und die Sonnenstrahlen erscheinen auf dem Himmel tatsächlich jeder Tag, unabhängig von der Saison. Die Badesaison auf der Insel dauert seit Mai bis Oktober, und die mittlere Lufttemperatur schwingt sich von +12 ° im Winter bis zu +26 ° in die Sommermonate. Die mittlere Temperatur des Wassers bildet auf Sardinien von +7 ° in die kalte Jahreszeit bis zu +25 ° im August, wenn sie endgültig erwärmt wird.

Sogar, obwohl auf die Erholung auf Sardinien die Preise genug hoch sind, hier immer kann man viel Touristen begegnen. Ihre Mehrheit sie kommen hierher Ende Frühling an, und die Letzten sich erholend verlassen die Insel in der Mitte des Herbstes.

Der Unterschied zwischen der Zeit auf Sardinien und in Moskau bildet zwei Stunden. In die Sommersaison, wenn der Strom der Touristen in dieser Richtung zunimmt, auf die Insel kann man wie von den Charterflügen aus Moskau gelangen, als auch aus den Flughäfen Mailands, Roms und Venedig, dabei wird die Zeit des Verbleibs in der Luft neben 1-1,5 Stunden bilden.

Sardinien ist auf der Provinz geteilt, jede von denen ist froh, den Touristen alle Bedingungen für die komfortabele Erholung anzubieten. Best wird Kosta Smeralda, in der Übersetzung – die Smaragdrüne Küste angenommen, die sich im nordöstlichen Teil der Insel befindet. Die kleinen Schluchten, die gerade in den Granitfelsen gelegen sind, machen Strandlinie wunderlich und sehr attraktiv. Zwischen ihnen werden Sie die einsamen Strände mit dem kristallklar reinen Wasser und dem weißen Sand finden. Die Südprovinz Sardiniens Kaljari und ihre gleichnamige Hauptstadt sind dadurch berühmt, dass einst hier die Residenz der italienischen Könige war. Кальяри geht entlang der Strandlinie, auf ihrem Territorium kann man die kalkigen nach dem Bestand interessanten Hügel begegnen, bekanntester deren – das Kap Sant-Elija, in die Liste der Gesamteuropäischen Denkmäler der Natur eingetragen ist.

Dank der italienischen Küche, während der Erholung auf Sardinien sind die Preise kein ernstes Hindernis für die wahrhaften Feinschmecker. Lokal des Kochs sind fähig, den wahrhaften Genuss vom Reichtum und der Harmonie der Geschmäcke zu liefern. Hier werden Sie wie die auf die ganze Welt berühmten Restauranthandelsmarken, als auch die kleinen gemütlichen Einrichtungen finden, deren Qualität der Platten überhaupt nicht schlechter sein wird. Hier reichen die einzigartigen Gaben des Meeres, die Salate und die heissen Imbisse, den Fisch verschiedener Vorbereitung, und es ist - die berühmte italienische Schuld allerlei Schattierungen und der Aromen obligatorisch, die niemanden unfähig sind, vom Gleichgültigen nicht abzugeben.

Остров Сардиния
Die Insel Sardinien, Italien

Die Unterhaltungen auf der Insel Sardinien Italija sind auf einen beliebigen Geschmack vorgestellt: die Diskos und die Klubs Kosta Smeralda sind unter der Jugend der ganzen Welt bekannt. Das reiche Exkursionsprogramm wird Ihnen besser erlauben, die einzigartige Geschichte der Insel zu erkennen und, die bis zu unser Tagen erhalten bleibenden Denkmäler der Kultur und der Architektur des Mittelalters zu sehen. Hier kann man die Reste der Siedlungen einer Menge der Völker, zu verschiedener Zeit besiedelnd Sardinien finden: der Phönizier, карфагенян, der Römer, der Araber, пизанцев, der Spanier und der Genueser.

Viele Programme stellen vom Ziel nicht nur der Exkursion, sondern auch das gleichzeitig durchgeführte Unterhaltungsprogramm. Zum Beispiel, der Besuch des Hauses-Museums des Helden Italiens Garibaldis wird mit der Tour nach den kleinen Inseln, sowie dem Baden auf dem offenen Meer und dem Einkaufen kombiniert. Sehr interessant und wissenswert für die Touristen wird der Besuch des Nationalen archäologischen Museums und der Ausstellung der religiösen Malerei in Pinacoteca Nazionale.

Der historische Teil der Insel Sardiniens ist der Sehenswürdigkeiten auch voll – hier sind die Gebäude und die Türme, die mittelalterlichen Kathedralen und die kleinen Quartale der Häuser erhalten geblieben. Zum Beispiel, die Kathedrale des XIII. Jahrhunderts, mit dem erhalten bleibenden goldenen Mosaik und dem hölzernen Balkon, auf dem sich die Stellen für die Könige jener Zeit befanden.

Auch man braucht, das Römische Amphitheater zu besuchen, wo berühmt гладиаторские die Kämpfe, den Botanischen Garten der lokalen Universität, mit seiner einzigartigen reichen Flora mehrmals gingen. Vergessen Sie nicht, in die Reise den Fotoapparat – er mitzunehmen wird helfen, die prächtigen Landschaften Sardiniens, die sich von einer beliebigen Erhöhung der Insel öffnen einzuprägen.

Und die allgemeine Länge der Strände der Insel - seiner Hauptsehenswürdigkeit - bildet fast 2000 Kilometer, und sie gelten schönst in Italien rechtlich. Das Meer an der ganzen Küste außerordentlich rein, und den Sand am Ufer weich und warm.

Die Erholung an der Küste Italiens auf der Insel Sardinien wird einen der Besten nach den Rezensionen der Touristen angenommen.

Die Erholung auf Sardinien (Italien)
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния
Сардиния

  

Die Hotels Sardinien
Sardinien
Wir empfehlen


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.