Die Länder /  Brasilien /  Tours zu Brasilien /  Individuelle Tours /  Unter von der Sonne Brasiliens

Unter der Sonne Brasiliens

Под солнцем Бразилии
Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit die Tour durch Brasilien an, in dem das interessante Exkursionsprogramm mit der Stranderholung ausgezeichnet kombiniert wird. Während der Reise werden Sie die Hauptsehenswürdigkeiten Rio de Janeiro sehen und werden nach den altertümlichen Quartalen Salwadora spazieren gehen. Außerdem warten auf Sie die Fünftagesferien auf dem Kurort Kosta-bis zu-Sauipe, der an der Küste der Atlantik gelegen ist.

Unter der Sonne Brasiliens

Die Dauer der Tour: 12 Tage/11 der Nächte.

Die Daten der Anreise: jede (ausschließlich die hohen Daten: die Ausstellungen, das Ostern, das Neue Jahr und das Weihnachten, den Karneval).

Die Reiseroute der Tour: Rio de Janeiro – El Salvador – Kosta-bis zu-Sauipe.

Der Flug: ist nicht aufgenommen.

Das Standardprogramm der Tour

Der Tag 1, Rio de Janeiro

Die Ankunft in Rio de Janeiro, das Treffen mit dem Koordinator, den Umzug ins gewählte Hotel, die Unterbringung und die Erholung.

Am Abend können Sie für die zusätzliche Zahlung die Samba-Show (der Wert – 100$/Menschen) besuchen. Auf Sie wartet das Abendessen mit den traditionellen Platten der brasilianischen Küche und das saturierte Unterhaltungsprogramm. Sie werden die hellen Karnevalaktionen, сценки, die von das Leben erzählenden Länder, der Nummer капоэйры und anderes sehen.

Der Tag 2, Rio de Janeiro

Das Frühstück und die viereinstündige Exkursion auf den Hügel Korkowado. Unterwegs können Sie zur Eisenbahnstation solche Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen, wie Sie sich das Kommunaltheater, die Kathedrale u.a. Weiter auf паровозик setzen werden, der durch den malerischen tropischen Wald Sie auf den Gipfel des Berges liefern wird, wo sich die weltweit bekannte Statue Christus des Erlösers – das Hauptsymbol Rio de Janeiro befindet. Mit Korkowado kann man sich am prächtigen Panorama ergötzen und, alle Sehenswürdigkeiten Rio sehen: den Zuckersüssen Kopf, den Botanischen Garten, den Golf Guanabara, das Stadion Marakana, die Brücke Niteroj und anderes.

Nach dem Abschluss der Exkursion – die Rückführung ins Hotel und die Erholung.

Rio de Janeiro, Brasilien

Der Tag 3, Rio de Janeiro

Nach dem Frühstück – die Exkursion nach Rio (die Dauer – 4 Stunden). Auf der Drahtseilbahn werden Sie auf den Berg Urka – die Aussichtsplattform hinaufsteigen, auf der sich die Bars und die Restaurants befinden, wo man einen Imbiss nehmen kann. Weiter wird der Weg auf den berühmten Zuckersüssen Kopf liegen. Vom Gipfel des Berges öffnet sich die auffallende Art auf die Stadt. Die Statue Christus des Erlösers auf dem Kummer Korkowado, den Palast Tiradentis, das städtische Rathaus, die Kolonialgebäude der Börse, des Arsenals und des Zollamtes, die Kirche Slawy Gospodnej (das XVIII. Jh.), den Strand Kopakabana, die Brücke Niteroj – werden diese und anderen Sehenswürdigkeiten vor Ihnen in voller Schönheit erscheinen.

Weiter – die Rückführung ins Hotel und die Erholung.

Der Tag 4, Rio de Janeiro

Das Frühstück und die Freizeit, die man den selbständigen Spaziergängen und dem Einkaufen in Rio de Janeiro widmen kann.

Der Tag 5, Rio de Janeiro – Salwador

Nach dem Frühstück auf Sie wartet der Umzug in den Flughafen und den Abflug in Salwador. Nach der Ankunft – die Besiedlung ins Hotel und die Erholung.

Der Tag 6, Salwador

Das Frühstück im Hotel иобзорная die Exkursion nach der Stadt. Mit 1539 bis 1763 war Salwador eine Hauptstadt Brasiliens. Es ist eine Menge der historischen Sehenswürdigkeiten hier gelegen: das alte Quartal Pelurino, die Kathedrale Terrejru-di-Schesus (das XVII. Jh.), das Kloster Sankt-Franziska, die Kirche der Seigneur-du-bonfin (das XVIII. Jh.), ältest in Brasilien die Kirche des nossa-Seigneurs-grassa (das XVI. Jh.), den Palast Rio-Branku, die Drahtseilbahn Lasserda (den Anfang des XX. Jh.) u.a.

Während der Exkursion Sie besuchen Sie die Kirche nossu-Seigneur-du Bonfim (das XVIII. Jh.), gelegen auf dem Gipfel des Hügels. Dieser kultische Bau ist einer bekanntest im ganzen Land, von ihrer Aussichtsplattform öffnet sich die ausgezeichnete Art auf die Halbinsel Itapaschire. Auch sind Sie вцеркви Jesus Christus, interessant einige Zeit, dass sich in ihren Wänden die Anhänger des Kultes Oksala – die Gottheit der Religion кандомбле versammeln.

Салвадор, Brasilien

Weiter werden Sie sich auf das Fort Mont-Serrat (das XVI. Jh.) begeben, in dessen Gestalt sich die Striche des Mittelalters und der Architektur der Epoche der Kolonisation verbinden. Von diesem Punkt öffnet sich die ausgezeichnete Art auf den Golf Aller Heiligen.

Dann werden Sie sich ins Stadtzentrum begeben, wo der Markt Modelo-Market gelegen ist. Hier ist es möglich erwirb die vielfältigsten Souvenir und die handwerklichen Erzeugnisse, charakteristisch für Nordosten des Landes und des Staats Baija.

Die Freizeit für das Einkaufen, die Rückführung ins Hotel und die Erholung.

Der Tag 7, Salwador – Kosta-bis zu-Sauipe

Das Frühstück im Hotel, die Überführung in Kosta-bis zu-Sauipe, die Besiedlung ins gewählte Hotel und die Erholung.

Kosta-bis zu-Sauipe – die Stadt-Kurort, die an der Küste der Atlantik gelegen ist. Hier werden Sie die ausgezeichneten Sandstrände, die in der exotischen Vegetation versinken, und eine Menge der vielfältigen Unterhaltungen finden: die Tennisplätze, des Feldes für das Golf, das Zentrum der Wassersportarten, der Reitklub, die spa-Zentren usw. befindet sich das touristische Dorf Villa Nova mit den natürlichen Schwimmbädern Vater Schentsche und dem Fort Garsija-halt-awila (der älteste portugiesische Bau in Brasilien) Nicht weit.

Die Tage 9-11, Kosta-bis zu-Sauipe

Die Stranderholung in Kosta-bis zu-Sauipe.

Der Tag 12, Kosta-bis zu-Sauipe – Salwador

Nach dem Frühstück – der Umzug in den Flughafen Salwadora, den Abflug aus dem Land.

Kosta-bis zu-Sauipe, Brasilien

Der musterhafte Wert der Tour auf den Menschen in US-Dollars:

Die Hotels Bei der Gruppe die 3-4 Menschen Bei der Gruppe die 2 Menschen 1 Menschen
Das Zweibettzimmer Das Einbettzimmer Die dreilokale Nummer Das Zweibettzimmer Das Einbettzimmer Das Einbettzimmer
Die Hotels 3*:
Majestic (4 н.) Pousada do Pilar (2 н.),
Sauipe Pousadas mit den Frühstücken (5 н.)
2031$ 3149$ 1900$ 2224$ 3341$ 4191$
Die Hotels 4*:
Augustos Rio Copa (4),
Vila Gale Salvador (2 н.),
Costa de Sauipe Club/Park/Fun/Class (5 н., "alles inklusive")
2448$ 3905$ 2288$ 2640$ 4098$ 4948$
Die Hotels 4 * +:
Windsor Excelsior (4 н.),
Bahia Othon Palace (2 н.),
Costa de Sauipe Club/Park/Fun/Class (5 н., "alles inklusive")
2708$ 4505$ 2470$ 2900$ 4698$ 5548$
Die Hotels 5*:
Windsor Atlantica (4 н.),
Pestana Convento do Carmo (2 н.), Sauipe Premium (5 н., "alles inklusive")
3255$ 5638$ 2960$ 3448$ 5830$ 6680$

In den Wert ist es gewöhnlich aufgenommen:

  • Die Überführungen und die Exkursionen in Rio de Janeiro und Salwadore nach dem Programm (mit dem russischsprachigen Stadtführer);
  • Die Überführung El Salvador – Kosta-bis zu-Sauipe – El Salvador, ohne Stadtführer;
  • Der Aufenthalt in den Hotels nach dem Programm.

Zusätzlich wird bezahlt: 

  • Der internationale Zug;
  • Die inneren Züge Rio – El Salvador – Rio: von 500$/Menschen;
  • Die medizinische Versicherung;
  • Die zusätzlichen Exkursionen;
  • Die Getränke und die Trinkgelder.
Unter der Sonne Brasiliens
Под солнцем Бразилии
Под солнцем Бразилии
Под солнцем Бразилии

  


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.