Die Länder /  Marokko /  Merkblatt dem Touristen nach Marokko

Das Merkblatt dem Touristen nach Marokko

An der mediterranen Küste das Klima des Landes weich, subtropisch, erreicht die Temperatur +29 im Sommer. +35°C, und dem Winter +15. +20°C, in den Bergen-15°S. Die mittlere Temperatur des Wassers +18. +21°C.

Das Merkblatt dem Touristen nach Marokko

Der Unterschied mit Moskau in der Zeit: bleibt für 4 Stunde im Sommer und auf 3 Winter zurück
Die Vorwahlnummer: 212
Geldeinheit: Marokkanisch dircham/MDH (1 дирхам = 100 Centimes), 1 USD = ~8,5 MDH, 1 EUR = ~11 MDH
Das Visum: ist nicht nötig
Der Wert "des typisierten" Abendessens: ~8-10 USD im Café, 15-25 USD im Restaurant
Die Miete des Autos pro Tag: von 40 USD
Die Hauptstadt, die Hauptstädte: Rabat (Rabat), die populären Kurorte — Agadir (Agadir), Es-Suwejra (Essaouira), Casablanca (Casablanca).
Die Staatssprache: französisch, arabisch
Die Bevölkerung: 34,3 Mio. der Mensch.

Das Zollamt

Die Einfuhr und die Abfuhr der ausländischen Währung ist nicht beschränkt. Die Abfuhr der nationalen Währung ist untersagt. Zollfrei wird es erlaubt, einzuführen: nicht mehr als eine Flasche der Spirituosen und einer Flasche der Weines auf einen Erwachsenen, bis zu 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 г des Tabaks. Die Jagdrüstung und die professionelle Fotoapparatur unterliegen dem obligatorischen Deklarieren, es wird die offizielle Lösung auf die Einfuhr in einigen Fällen gefordert. Es ist die Einfuhr des Fotos - video- und die Druckerzeugnisse, die die Elemente der Pornographie enthalten, widersprechend den Normen des Islams der Materialien, sowie der Drogen und der Waffen untersagt. Es ist die Abfuhr ohne spezielle Lösung der Gegenstände und der Sachen, die den historischen und künstlerischen Wert vorstellen untersagt.

Wohin anzurufen, wenn dass

Die Botschaft Marokkos in Moskau: die Straße B.Nikitskis, 51; der Körper.: (495) 690-20-85, 691-17-62 Botschaft der Russischen Föderation in Rabat: Av.lmam Malik, 4; der Körper.: (37) 753-509, 753-609 Polizei: 19, der Krankenwagen: 177, einheitlich informations-: 16, der Feuerdienst: 15 Kodes der Hauptstädte: Casablanca — 22, Marrakesch — 44, Rabat — 37, Agadir — 48.

Worauf zu fahren,

Die Busse — findet kompliziert statt der populärste Verkehrsträger im Land, deshalb manchmal auf ihnen die Karte zu kaufen. Die Fahrt preiswert, sind alle Busse mit den Klimaanlagen ausgestattet. Innerhalb des städtischen Striches verkehren «die kleinen Taxis» (Maxima drei Menschen), gut bemerkenswert dank der hellen Farbe, dem Fähnchen und dem Gepäckraum auf dem Dach. Über das Fahrgeld in ihnen muss man im Voraus vereinbaren: der Handel, wie auch fast ist in einem beliebigen östlichen Land, passend. Ist in Marokko und «die großen Taxis» auf sechs Menschen, die für междугородних und der Vorortfahrten vorbestimmt sind. Das Fahrgeld (20-50 MDH) wird im Voraus vorbehalten und teilt sich in alle Passagiere.

Das Auto leihweise

Für die Miete muss man die internationalen Führerscheine, die Kreditkarte und das Alter von 21 Jahre haben. Die Miete des Autos — sehr populär im Land die Dienstleistung, nicht selten den Wagen nehmen leihweise "im Satz" mit dem Fahrer. Die Markierung der Wege — international, sind die Wegweiser französisch und arabisch gewöhnlich geschrieben. Die Sicherheitsgurte — ist es obligatorisch. Wie auch wohin in Marokko zu gelangen
Oft bieten den Verleih der Autos gerade in der Straße an, aber auf solche Variante ist es besser, zu verzichten: das Vorhandensein des Werbeschildes und des Patentes ist eine Garantie der Gewissenhaftigkeit des Verpächters noch nicht. ПДД beachten die lokalen Fahrer eigentümlich: in den Städten erkennen sie die Regeln tatsächlich nicht an, und in den provinziellen Bezirken hingegen zeigen viele wohl die pathologische Höflichkeit auf dem Weg.

Seien Sie wachsam

Die Marokkaner verhalten sich zu den russischen Touristen (wie im Prinzip und zu den Gästen aus anderen Ländern) warm. Ihr angenehmer Unterschied von selb der Türke oder der Ägypter — ненавязчивость. Der Zugang in der Moschee немусульманам, mit den seltenen Ausnahmen, ist untersagt. Es ist nicht empfehlenswert, das Wasser vom Kran oder angeboten von den Wasserträgern in den Straßen — nur бутилированную zu trinken. Den Frauen ohne Begleitung des Mannes ist nötig es die erhöhte Vorsicht zu zeigen. Auf den Märkten, und überhaupt braucht man, in allen людных die Stellen hinter der Tasche und dem Geldbeutel auszusuchen.

Die Wettervorhersage

An der mediterranen Küste das Klima des Landes weich, subtropisch, erreicht die Temperatur +29 im Sommer. +35°C, und dem Winter +15. +20°C, in den Bergen-15°S. Die mittlere Temperatur des Wassers +18. +21°C.

Das Meer und die Sonne

Die breiten Sandstrände seltener, ist — eigen (mit den kostenlosen Liegen und den Regenschirmen), ist es — kommunal (1,5-2 USD für die gegestaltete Stelle unter der Sonne) öfter. Auf einigen Grundstücken der Küste Marokkos — bemerkenswert приливы und отливы.

Wo stehenzubleiben

Im Land gilt die europäische Klassifikation der Hotels. 2-3* sind in der Entfernung 500-600 m vom Meer, 4-5* — in 200-300 m eine Ernährung meistens die Halbpension gewöhnlich gelegen, aber man kann und gut all inclusive finden. Die Hotels Marokkos: die wichtigen Momente und die Besonderheiten.

In einigen Hotels des Niveaus 4* gibt es die aufgewärmten Schwimmbäder mit dem Meerwasser und mehr. Viele Hotels 4-5* haben die eigenen Fitness-Zentren und die Zentren талассотерапии.

Das Geld ist es besser, in den Banken oder den speziellen Tauschbüros mit "der goldenen" Aufschrift einzutauschen. Die Banken arbeiten seit Montag bis Freitag von 8:30 bis 11:30 und von 14:15 bis 16:30. Die Tauschpunkte ist und in den Flughäfen. Die Kreditkarten Eurocard, Master Card, Visa und American Express übernehmen in der Mehrheit der Restaurants, es ist in allen Hotels und in vielen Geschäften praktisch. Die Trinkgelder ist es üblich, ein wenig zu geben, aber ist oft. In den Restaurants und den Hotels — bis zu 10 % von der Summe der Bestellung (ist sie schon oft sind ins Konto aufgenommen, aber zusätzlich «бакшиш» immer wird begrüsst), den Zimmermädchen — 2-10 MDH in der Woche, den Stadtführern, den Fahrer — 10 MDH für die Exkursion.

Was zu kaufen

In städtisch мединах und die Souvenirläden kann man die Souvenir auf einen beliebigen Geschmack, sowie des Bildes, die Lampen (aus der Haut, des Kupfers u.a.), die nationale Kleidung, des Erzeugnisses aus туи, die silbernen und goldenen kleinen Sachen und der Schmuck, die Teppiche der Handarbeit, des Erzeugnisses aus dem Ton, des Porzellans und anderes erwerben. Als sich шопоголику in Marokko zu beschäftigen?

Zu handeln, unbarmherzig und schonungslos zu handeln sich, zu handeln und. Nur kann man so etwas nur in 5 kaufen, und nicht in 15 Male ist als der gegenwärtige Preis teuerer.

Wie es покушать gut ist

Die nationale Platte — «тажин»: geschmort mit dem Gemüse und der Zutat das Hammelfleisch, das Lamm, das Kücken oder den Fisch (bereitet sich verschieden in verschiedenen Bezirken des Landes vor). Sich besser in den Hotels, die anständigen Cafés oder die Restaurants zu ernähren. Rein, es ist lecker und es ist für den Magen-Darm-Kanal sicher.

Die Behandlung

Талассотерапия

In der Regel, die Zentren талассотерапии in Marokko bieten die folgenden Prozeduren an: die allgemeine Massage, die spezielle Massage des Rückens, die Massage «шиатсу», die Massage der Füße, die Elektrophysiotherapie, лимфодренаж die Körper und die Person, die Massage «виши» (unter der Dusche in vier Hände), гидромассажные die Bäder, der Seelen Scharko, обёртывание von den Wasserpflanzen («талатерм»), "den Flegeln" mit грязевой von der Maske oder der Maske mit den Wasserpflanzen, гоммаж, das Meerschwimmbad mit флебологическими von den Bahnen, unterwasser- музыкотерапию, кардиотренинг, der Prozedur zum Abgang der Haut der Person, кавитасоник und anderes. Die Prozeduren kann man wie getrennt, als auch dem Kurs von der Dauer von 3 bis zu 9 Tagen von ~500 USD bestellen. Die Zentren талассотерапии in Agadir ist bei den Hotels Dorint Atlantic Palace 5 *, Le Meridien Palais des Roses 5* und Riu Tikida Beach 4 *, in Casablanca — beim Hotel Riad Salam 5 *, in Es-Suwejre — beim Hotel Sofitel Essaouira Mogador 5 *, in Marrakesch — beim Hotel Palmeraie Golf Palace und Resort 5*.

Was anzuschauen

Фес, die altertümliche Hauptstadt Marokko, besteht aus einigen Städten. Der königliche Palast, der jüdische Friedhof und die Gärten Buschelud sind ein fes-Ale-dschdid. Am meisten путаная in der Welt медина ist ein fes-Ale-bali, wo 14 Tor, 6000 Straßen, 200 Moscheen und 180 хаммамов. Eines der am meisten beschützten Heiligtümer der Stadt — die Moschee Mulaj-Idris, der es немусульманам verboten wird sogar zu nähern, sich. Marrakesch — noch eine altertümliche Hauptstadt Marokko, ist wessen Hauptplatz der Marmelade-Ales-Fna in die Liste des Kulturerbes der UNESCO eingetragen. Es ist die gegenwärtige Quintessenz der marokkanischen Exotik: die Schlangenbeschwörer, татуировщицы, die Erzähler, die Sänger... Im Labyrinth dieser Stadt die vom Reiseführer empfohlenen Sehenswürdigkeiten Aufzusuchen es ist fast unmöglich. Aber wir werden die Hauptsachen aufzählen, plötzlich wird jemandem der Erfolg lächeln: die Moschee Kutubija in der Höhe 77 Meter, den Palast das Ale-badi, der Gruft der Dynastie Saadidow. Aus Marrakesch bequem, die eintägigen Ausfälle in die Berge zu machen. Zum Beispiel, in die tönerne Festung Teluet, hell-rot tönern развалину mit коваными vom Tor, die отпирать vom metrischen Schlüssel notwendig ist. Innen — die durchfallende Treppe, изразцовые die Fliesen und die Räume für den Harem. Geraten in Teluet durch höchst im Atlasgebirge der Pass Tisi-n? Тишка. Die Alternative Teluetu — die Wasserfälle Usud im bildschönen Tal (der Bonus — die Höhle mit den Stalaktiten) und den Bergkurort Ukaimeden. Die Sehenswürdigkeiten Marokkos.

«Фантасия» — берберский das Reitfestival, das in verschiedenen Teilen Marokkos regelmäßig durchgeführt wird. Während solcher Festivals stürzt das Zeltstädtchen ab, in dessen Zentrum die ganze Handlung geschieht. Die Dutzende der Berber, die in schneeweißen гелабии und schwingenden antiquarischen Gewehre und von den Säbeln eingekleidet sind, laufen unter das Gepolter der Trommeln, die Erde von den Hufen der Pferde erschütternd und die Kampfrufe verlegend.

Die Botschaften der Russischen Föderation im Ausland

Die Botschaft in Rabat
Die Adresse: Rabat, 4 km, Route des Zaiers, Maroc
Das Telefon/Fax: (2127) 75-35-09, 75-36-09, 75-35-90
e-mail: consruss@mtds.com

Das Generalkonsulat in Casablanca
Die Adresse: Casablanca, Rue Soumania, 31
Das Telefon/Fax: (2122) 25-57-08, 25-18-73, 98-93-57
e-mail: consul@wanadoo.net.ma

Die Botschaften der ausländischen Staaten in der Russischen Föderation

Die Botschaft Marokkos in Moskau
Die Adresse: 119034, Moskau, die Pretschistenski Gasse 8
Das Telefon/Fax: (495) 201-73-95, 230-20-67
e-mail: sifmamos@df.ru


  


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.