Die Tours /  die Musikalischen Festivals und die Konzerte

Die musikalischen Festivals und die Konzerte

Музыкальные фестивали и концерты

Die musikalischen Festivals und die Konzerte

Die musikalischen Festivals in Italien

Die Fahrt zu Italien für die Mehrheit unserer Landsleute war mit den großen musikalischen Traditionen dieses Landes immer verbunden. Noch fingen in von der Mitte des XVIII. Jh. der am meisten beschenkten russischen Musiker an, zu schicken, ins Ausland, zu Italien zu lernen. In Bologna und heute kann man auf dem Marmorbrett vom Gold in den Listen der Akademiemitglieder den Namen einen der ersten russischen Komponisten 18 Jahrhunderte Maksim Sosontowitscha Beresowski sehen, wessen tragisches Schicksal mit Italien eng verbunden war. In Italien 4 Jahre die Meisterschaft vervollkommnete junger Glinka, hier beendete Tschajkowski Jewgenija Onegina, hierher strebten auf das Praktikum oder für die Eingebung viele und viele russische Musiker.

Und heute haben die Gäste Italiens die glückliche Möglichkeit, die ewigen Werte der italienischen und weltweiten Musik anzurühren. In solchen verherrlichten Theatern, wie La Scala in Mailand, La Fenice in Venedig, San Carlo in Neapel, Massimo in Palermo, Regio in Parme, Pergola in Florenz und anderer arbeiten und gastieren die prächtigen Musiker, die Sänger und die Tänzer. In vielen Städtchen werden die Festivals durchgeführt, die die leidenschaftlichen Musikliebhaber mit ganzen Welt sammeln. Unter den bekanntesten musikalischen Ereignissen Italiens das Sommeropernfestival in Verona, die musikalischen Wochen am See Madschore, die Sommersaison in Termach Karakally, das Festival des Ballettes in Turin, den Feiertag «Unter der Sonne Toskanas» in Kortone, «Zwei Welten» in Spoletto und andere.

Italien ehrt und erinnert sich die großen Komponisten, in deren Ehre die Festivals ihre Heimatstädte durchgeführt werden: Риссини – in Pesaro, Putschtschini – in Tore der Schaffen Lago, Verdi – Parme. Eine Stelle der Durchführung für viele Festivals werden die merkwürdigen Stellen: die Paläste und die botanischen Gärten, (die Gärten Boboli), die Küste des Sees, das altertümliche Stadion (Matscherata), die prächtigen Villen mit der aufregenden Art auf dem Meer (Rawello), die Festung (Sawona), die Kathedralen (Spoletto und Kortona) und einfach die Flächen der historischen Städtchen.

DIE POPULÄRSTEN MUSIKALISCHEN FESTIVALS ITALIENS

Die Stelle der Durchführung
Das Festival
Die Zeit der Durchführung
Stresa/Lago Maggiore
Der August - der September
Turin
Settembre Musica + Ballet Festival
Der September
Savona
Priamar Summer Opera Festival
Der Juli
Bergamo/Brescia
Piano Festival Michelangeli
Der April - der Juni
Verona
Arena Opera Festival
Der Juni - der August
Trieste
International Operetta Festival
Der Juli - der August
Cremona
Claudio Monteverdi Festival
 Der Mai der Juni
Parma
Ballet Festival
Der Mai
Parma
Verdi Festival
Der Oktober
Busseto
Lyrics Festival
Der Juni-Juli
Ravenna
Opera UND Lyrics Festival
Der Juni-Juli
Torre del Lago
- Puccini Festival
Der Juni – der August
Pisa
International Festival of Sacred Music "Anima Mundi"
Der September-Oktober
Siena
Estate Musicale Chigiana
Der Juli-August
Florence
Maggio Musicale Forentino Festival
Der April-Juli
Fiesole/Florence
Opera Festival at Boboli Gardens
Der Juni-Juli
Toscana Historical Cities
Toscana Opera festival
 Der Juli - der August
Pesaro
Rossini Opera Festival
Der August
Macerata
Opera Festival
Der Juli-August
Cortona
Tuscan Sun Festival
Der August
Spoleto
Festival dei Due Mondi
Der Juni-Juli
Città di Castello
Festival delle Nazioni
Der August - der September
Rome
Caracalla Baths Festival
Der Juli - der August  
Rome
International Festival of Sacred Music UND Art
Der Oktober
Cagliari
Sant'Efiso Festival
Der April-Juni
Ravello
Music Festival
Der Juni-September
Martina Franca
Valle d'Itria Festival
Der Juli-August
Perugia
Jazz Festival
Der Juli
Elba
Elba Isola Musicale d ’ Europa
Der September

Die musikalischen Festivals in Frankreich

Von diesem Sommer muss es auf der Azurblauen Küste, sich nicht langweilen! Genießen Sie nicht nur übers Meer, der Sonne und den Sandstränden, sondern auch dem interessanten kulturellen Programm. Im Laufe vom ganzen Sommer des Sternes der weltweiten Größe werden die besten Lieder auf den Plätzen in Nizza und Monaco erfüllen.

Es ist – der Plan der Konzerte auf die Sommerperiode niedriger

  • Am 22. Juni: Elton John, Nizza, Palais Nikaia.
  • 28, am 29. Juni: Johnny Hallyday, Nizza, Palais Nikaia.
  • Am 30. Juni: Johnny Hallyday, Nizza, Stades Charles Ehrmann.
  • Am 13. Juli: Pink Martini, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 14. Juli: Laurent Gerra, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • 06, am 07. Juli: Enrique Iglesias, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • 16, 17, am 18. Juli: Rock the Ballet, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • 19, 20, am 21. Juli: Johnny Hallyday, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 23. Juli: George Benson, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 24. Juli: Hugh Laurie, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 25. Juli: Duran-Duran, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 27. Juli: Tony Bennett, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 28. Juli: Giogio Panariello: Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 30. Juli: Jerry Lee Lewis: Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 31. Juli: Julien Clerc: Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 3. August: der Ball des Rote Kreuzes (Scorpions, Boy Georges, DJ Gala de la Croix-Rouge), Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 4. August: das Konzert The Australian Pink Floyd show, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 11. August: Tiziano Ferro, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 15. August: Massimo Ranieri, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 16. August: Laura Pausini: Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • 17, am 18. August: Julio Iglesias, Monaco, Sporting Monte-Carlo.
  • Am 21. August: Madonna, Nizza, Stades Charles Ehrmann.
  • Am 04. Oktober: Lady Gaga: Nizza, Stades Charles Ehrmann.

Die Tours auf die musikalischen Festivals und die Konzerte

Wie in wichtig zu sein richtig die Stelle zur richtigen Zeit! Wir laden ein, die einzigartige Show Intimissimi On Ice in den Wänden des altertümlichen Theaters Veronas zu besuchen. 7 und am 8. Oktober schon zum dritten Mal Arena di Verona wird Szene für den farbenreichen Feiertag der Mode, des Sports und der Musik. Die neue Errichtung “One Amazing Day” erzählen (Ein merkwürdiger Tag) wird die phantastische Geschichte schön Ist auf der Suche nach dem Helden Weiß.

Vom 1. bis zum 30. Oktober sind in Parme und Busseto – die Städte im Norden Italiens, die das eigenartige mittelalterliche Kolorit aufgespart haben und mit dem Leben und dem Schaffen Dschuseppe Verdis eng verbunden – es wird das traditionelle musikalische Festival namens großer Maestro stattfinden. In 2016 wird er dem deutschen Dramatiker und Dichter Friedrich Schilleru gewidmet sein, dessen Werke eine Quelle der Eingebung für Verdi und andere Komponisten Italiens wurden.

Ausführlicher

Die Dauer: 8 Tage

Die Daten: auf Anfrage

Der Preis von 1530

Der Flug: nicht einschl.

Der Fußgängerspaziergang nach dem Stadtzentrum mit dem Abendessen und dem Besuch der Vorstellung фламенко. Die Panoramaexkursion durch Madrid: Gran Wia, das Gebäude der Oper und des Königlichen Palastes, den Park Retiro, die Station Atotscha, der Fläche Spaniens und Columbus, die Boulevards Kasteljana und Rekoletos, den Tempel Debot. Die Exkursion in Toledo mit der Besichtigung des mittelalterlichen Stadtzentrums und seiner Hauptdenkmäler und der Kathedrale.

Ausführlicher

Stellen Sie sich die Begeisterung vor, die du in die warme Südnacht unter dem Himmel, усыпанным von den Sternen auf благоухающей von den Farben der altertümlichen Villa, die auf dem steilen Felsen über dem Neapolitanischen Golf hängt, der zauberhaften in den Lauten versinkenden Musik erprobst: dieser Gefühle ruft das berühmte Festival in Rawello herbei.

Ausführlicher

Mузыкальные die Ausgehtage in Parme, die Tour auf 2 Tage

Ausführlicher

Die Dauer: auf Anfrage

Die Daten: bis zum 28.08.16

Die Arena ди Verona - das römische Amphitheater, eines der am meisten bemerkenswerten Denkmäler die Archäologie in Europa. Die Arena ди Verona oder «das archäologische Theater» wird von den Opern- und Konzerterrichtungen gerühmt und übernimmt im Jahr bis zu 600 Tausenden Zuschauer. 2013 – das Jahr des 200. Jubiläums großen Komponisten Dschuseppe Verdi und in diesem Zusammenhang im Repertoire die Arena ди Verona ist viel es seine Werke.

Ausführlicher

Das internationale Festival des Jazz "Umbrija der Jazz" schon wird in der historischen Hauptstadt Umbrii die Stadt Perudsche etwas Jahrzehnte durchgeführt. Es ist populärst in Italien das musikalische Festival.

Ausführlicher

In diesen Tagen wird Verona in "die Stadt der Liebe" eine Serie der Veranstaltungen, die der Geschichte Romeo und Julia gewidmet sind umwandeln. Ein Thema des Festivals wird die Liebe, und dem Ziel gewiß - daran, dass Verona - nicht nur die Stadt verliebt, sondern auch die Stadt der Kunst, der Kultur und der Gastfreundschaft, sowie der prächtigen Küche zu erinnern. Hier wartet auf Sie das unvergessliche Wochenende, das aus den vielfältigen Unterhaltungen besteht: der Straßenvorstellungen, der Verkostung der Platten, die aus den Lebensmitteln-afrodisiakow vorbereitet sind, und der Exkursionen nach den romantischen Winkeln Veronas und ihrer Umgebungen.

Ausführlicher

Die Daten: auf Anfrage

Gegründet in 1967 "Montreux Jazz Festival» wurde eines der wichtigsten musikalischen Ereignisse. Historisch war eine Grundlage der Veranstaltung die Jazzmusik, aber mit der Zeit sind in die Rahmen des Festivals sowohl andere musikalische Stile als auch die Richtungen eingegangen: das Schicksal, инди, der Pfaffe, Hip-Hop, лаундж, дэнс, хауз, диско, den Funk.

Ausführlicher

Die Daten: auf Anfrage

In der schweizerischen Stadt Luzern halten sich die Kunst und die Natur in der Harmonie auf. Dort, am Ufer des Firwaldschtedski Sees, tönen die klassischen und modernen Werke in der Erfüllung der besten Musiker der Welt.


  


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.