Die Länder /  Marokko /  Stadt und die Kurorte Marokkos

Die Städte und die Kurorte Marokkos

Agadir – einer der populärsten Kurorte Marokkos, gerühmt vom prächtigen Strand, der mit dem goldenen Sand abgedeckt ist, dem smaragdrünen Kraut der Eukalypten, der Gastfreundschaft der Ortsbewohner und dem schönen Klima.

Casablanca - die zweitgrößte Stadt Afrikas nach Kairo, das Hauptwirtschaftszentrum Marokkos. Casablanca befindet sich im Westen Marokkos, am Ufer der Atlantik, in 88 km nach dem Süden von Rabat.

Ausführlicher

Marrakesch nennen als das Herz Marokkos. Es ist die merkwürdige, märchenhafte Stadt der Gärten, der Aromen des Safrans, des Ingwers, der Nelke, die Welt der östlichen Süßigkeiten, der exotischen Farben und des warmen azurblauen Meeres.

Ausführlicher

Мекнес nennen als marokkanisches Versailles. Es ist die Stadt der Paläste, der Moscheen und der Gärten. Мекнес befindet sich im Norden Marokkos, in den Vorgebirgen des mittleren Atlases, in 60 km nach Nordwesten von Fessa.

Ausführlicher

Rabat – die Hauptstadt Marokko, das administrative, politische und kulturelle Zentrum des Landes. Die Stadt reißt den malerischen Quartalen, die buchstäblich der Parks und der Gärten in Grün gebettet sind, der prächtigen Architektur und der reichen Geschichte hin.

Ausführlicher

Tanger – die Stadt, heranziehend von der merkwürdigen Vermischung der arabischen, europäischen und afrikanischen Kulturen, bezaubert er von den weißen und blauen Häuschen der alten Stadt, dem wunderbaren Klima, der prächtigen Natur und der reichen Geschichte.

Ausführlicher

Фес – die gegenwärtige arabische Perle, eines der größten religiösen und kulturellen Zentren Marokkos. In dieser Stadt, mit seinen endlosen Labyrinthen der Straßen, einer Menge der Moscheen, der altertümlichen Geschichte einige Zeit zu sein, Marokko nicht liebzugewinnen – ist es unmöglich.


  


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.