Die Stadt Lissabon – die Hauptstadt Portugals

Город Лиссабон – столица Португалии
Die Webseite bietet Ihnen "CruiseTravels.net an", Lissabon zu besuchen, das die Hauptstadt des bemerkenswerten Landes Portugals ist. Diese Stadt ist durch die architektonischen Kontraste und die malerische Landschaft berühmt.

Geheimnisvolles und schöne Lissabon die Hauptstadt Portugals

Lissabon hat sich auf der rechten Küste des malerischen Flusses Tajos gemütlich eingerichtet. Sich befindend allen in 17 Kilometern von der Atlantik, wird diese bemerkenswerte Stadt eine der schönsten Hauptstädte der Welt rechtlich angenommen. Übrigens deckt die Karte Lissabons eine interessante Besonderheit auf: die Stadt ist in die natürliche Berglandschaft organisch eingeschrieben. Dieser spezifische Strich hat die Erscheinungsform und in der Architektur des alten Teiles der Stadt Lissabons gefunden, wo die nicht hohen Häuschen auf gewunden, eng улочках in der wunderlichen Weise aufgestellt werden.

Eine Rosine der ganzen Hauptstadt Portugals sind klein alt трамвайчики, verkehrend nach oben und nach unten nach den geneigten Straßen, und die Drahtseilbahnen, die auch die komfortabele Umstellung der Bewohner und die Gäste der Stadt nach den steilen Abstiegen des historischen Teiles der Stadt gewährleisten. Man darf nicht und den Lift "Santa-Schuschta" unberücksichtigt lassen, der erfüllten im neogotischen Stil und zwei grosse Bezirke der Hauptstadt verbindet. Außerdem kommen die Gäste Lissabons auf мирадоуру – die speziell geschaffenen Aussichtsplattformen unbedingt, wo man sich am schönen Panorama ergötzen kann.

Лиссабон, Португалия
Lissabon, Portugal

Die Geschichte portugiesischen Lissabons

Nicht das Geheimnis, dass Lissabon - die Stadt mit der reichen Geschichte. Sein Name wird mit phönikien- wie «die Lieblingsbucht» wörtlich übersetzt. Es zeugt von der Ausführung von der Stadt der Rolle des Hafenhafens noch von den altertümlichen Zeiten. Von vornherein hieß die Stadt "Alis Ubbo", jedoch wurde es mit dem Erscheinen der Griechen in "Olissipio" umgeformt. Lenkten ihn und die Römer, dann ist zu den Germanen, und danach zu den Arabern übergegangen. Und nur war in 1147 Stadt vom ersten König Portugals Afonsu Enrikeschem I erobert und nach einem Jahrhundert wurde wie die Hauptstadt des Staates bezeichnet.

In XV-XVI die Jahrhunderte Portugal, einschließlich Lissabon erprobten die Blüte der Wirtschaft und des Handels. In diese Hafenstadt wurden die Waren aus Afrika, Indiens und Südamerikas, geliefert auf Tausenden der Großraumschiffe abgeflossen. In der vorliegenden Periode multiplizierte die Reichtümer Portugal deren Hauptstadt wurde eine der am meisten entwickelten Städte Europas. Natürlich, dass zu dieser Zeit in Lissabon die am meisten erstaunlichen Denkmäler der Architektur erschienen sind.

Лиссабон, Португалия
Lissabon, Portugal

In 1755 ist auf die Hauptstadt Lissabon das Unglück zusammengebrochen, das zerstörend die Schönheit der Stadt und die Leben Zehntausende der Bewohner forttrug. Es war das plötzlich anfangende Erdbeben. Aber die Stadt war aus der Asche bei der riesigen Teilnahme Marquis Pombala - des Ministers Königs Schose I wieder hergestellt. Es war der Bezirk Bajschi von neuem aufgebaut, der jetzt wie die Stelle gerühmt wird, in dem sich die zahlreichen Geschäfte und die Restaurants Lissabons befinden.

Die Umstellungen nach dem historischen Stadtzentrum, zu Fuß bevorzugter zu verwirklichen, da man sich nur so mit allen Sehenswürdigkeiten und den Geschäften Lissabons bekannt machen kann. Eng улочки bergen sich eine Menge der Geheimnisse in, die man aus dem Fenster des Autos nicht sehen darf.

Лиссабон, Португалия
Lissabon, Portugal

Die geographische Lage der Stadt

Wie auch Portugal Lissabon wird von den Landschaften gerühmt. Die Stadt befindet sich auf hügelig vom Recht dem Ufer des Flusses Tajo in der Stelle mit der niedrigen Linie des Horizontes und dem weichen Klima. Seine Architektur ergänzt die natürliche Landschaft erfolgreich, die einheitliche stilistische Gruppe schaffend. Übrigens erfreut das Wetter Lissabons die Touristen von der Weichheit und der Beständigkeit unveränderlich.

Es ist nötig zu bemerken, dass sich der Flughafen Lissabons in 7 Kilometern vom Stadtzentrum befindet, was für die Touristen unglaublich bequem ist.

Die Stadt Lissabon – die Hauptstadt Portugals
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон
Лиисабон

  



Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.