Ишгль – die unvergessliche Erholung des VIP - der Klasse

Ишгль – незабываемый отдых VIP - класса
Die informelle Erholung, das stürmische Nachtleben, das Rollen auf den Ski und den Snowboarden, die bequemen Aufzüge, den weichen Neulandschnee, teuere und prima Hotels mit den unterirdischen Rolltreppen. Das alles der alpine Kurort Österreichs - Ischgl.

Ишгль

Die alpinen Tours auf die Neujahrsferien! 

Der musterhafte Wert der Tour für die Nummer (auf zwei):

Die Anreisen Das Hotel Der Preis
31.12.2016 auf 7 Nächte
31.12.2016 auf 14 Nächte
07.01.2017 auf 7 Nächte
07.01.2017 auf 14 Nächte
Madlein 4* 6145
9280
3750
6500
31.12.2016 auf 7 Nächte
02.01.2017 auf 12 Nächte
Fliana 4* 6120
9900

In den Wert für zwei ist es aufgenommen:

  • Der internationale Zug;
  • Die Gruppenüberführung;
  • Der Aufenthalt im gewählten Hotel (7 oder 12 Nächte);
  • Eine Ernährung: die Frühstücke oder die Halbpension;
  • Die alpine Versicherung.

Zusätzlich wird bezahlt:

  • Die Erledigung des Visums;
  • Die Versicherung von невыезда;
  • Die Brennstoffgebühr (je nach der Fluggesellschaft);
  • Die persönlichen und übrigen Kosten, die nicht in den Wert des Programms aufgenommen sind.

Die informelle Erholung, das stürmische Nachtleben, das Rollen auf den Ski und den Snowboarden, die bequemen Aufzüge, den weichen Neulandschnee, teuere und prima Hotels mit den unterirdischen Rolltreppen, der Fan-Park, chaf-pajp, das Tal für могула und карвинга, die große Menge der schwarzen und roten Trassen, der Trasse für renn- лыж ist durchaus nicht die volle Liste jenen, als das kleine Städtchen berühmt ist und darüber zeugen die Rezensionen von Ischgl, die es auf die ganze Welt verherrlicht haben.

Das kleine Städtchen Ischgl (Ischgl) im Tal Paznaun fing an, sich wie der alpine Kurort ganz vor kurzem – ab 1960 zu entwickeln. Der Flecken in Österreich ist Ischgl, allem zur größten Verwunderung, ins System der alpinen Erholung sehr schnell eingegangen und zum gegenwärtigen Augenblick ist auf das internationale Niveau in der Sphäre des Tourismus hinausgegangen.

Ишгль
Ишгль

Bis zu 60 Jahren des vorigen Jahrhundertes war das Dörflein Ischgl nur ein Ausgangspunkt der alpinistsko-alpinen Reiseroute «Klassischer Silwretta», des bekanntesten alpinen Zentrums Österreichs. Außer österreichischem Ischglja, zum Gebiet Silwretta noch auch verhält sich der schweizerische Kurort Samnaun, der die Zone des zollfreien Handels ist.

Die Touristen fahren in Silwrettu nicht nur zwecks der Suche der Abenteuer und des lustigen Nachtlebens, sondern auch für die hinreissenden Skispaziergänge und die Fahrten mit dem Snowboard. Der Kurort zieht von den Bedingungen des Rollens, dem Neuland- und akkurat gelegten Schnee (die Fläche künstlich заснеживания nur 10 %), dem modernen und bequemen System der Aufzüge heran. Der einzige Mangel – die Abwesenheit des Extremismus.

Zur Zeit ist der Kurort Ischgl teuerst und angesehen von allen. Seine Hotels sind nicht nur den hohen Preisen, sondern auch dem hohen Niveau der Bedienung bekannt. Einen der besten Services in Österreich gewähren die Hotels Ischgl.

Горнолыжный спуск, Ишгль
Der alpine Abstieg, Ischgl

Vom nicht verglichenen Vorteil, über den der alpine Kurort Ischgl verfügt sind unterirdische Rolltreppen, die einige Hotels mit den Aufzügen verbinden, was für den Mehrebenenkurort sehr bequem ist.

Hier befindet sich eines der größten Zonen des Rollens, wo alle Trassen untereinander vereinigt sind, was zulässt sie herumzufahren, лыж (die allgemeine Ausdehnung der Trassen die 230 km abnehmend) nicht. Der Kurort hat wie wald-, als auch безлесная eine Zone des Rollens, wie die ebenen glatten Trassen (10-15 %), als auch des Berges mit den scharfen Gipfeln. Deshalb beim Rollen kann man nicht nur die Abfahrtsski, sowie des Tales für могула und карвинга verwenden. Hier gibt es keine sehr steile Abstiege, dafür es gibt 50 km der Trassen für renn- лыж, sie sind durch das Vorhandensein der Vertiefungen und der Pässe berühmt, die mit dem Neulandschnee abgedeckt sind.

Der Kurort ist für die erfahrenen Experten-Skiläufer hauptsächlich ausgestattet, die von der großen Menge rot (127 km) und schwarz (45 km) der Trassen erfreut. Aber auf der Hochebene und dem Oberteil der Abhänge gibt es auch die blauen Trassen für die Anfänger (38 km). Das Gefälle der Höhen bildet 1464 m, die Gesamtzahl der Aufzüge – 42.

Es werden die ganzjährigen Tours in Ischgl angeboten, jedoch wird die Saison die Winterperiode vom Ende des Novembers bis zum Anfang des Mais angenommen, wenn die Sonnenstrahlen und das Schneewetter den Blick eines beliebigen Reisenden erfreuen. Andere Tours auf die alpinen Kurorte Österreichs: Капрун (Kaprun), Bad Gaschtajn (Bad Gastein), Österreich Lech.

Ишгль ist verhältnismäßig unweit von den internationalen Flughäfen verschiedener Länder gelegen: in 100 km von Innsbruck in Österreich, in 190 km von deutschem München und in 214 km von Zürich in der Schweiz.

Ишгль – die unvergessliche Erholung des VIP - der Klasse
Ишгль
Ишгль
Ишгль
Ишгль
Ишгль
Ишгль
Ишгль

  



Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.