Die Länder /  Indien

Indien

Индия
Märchenhaftes, vielseitige Indien ist fertig, den Gästen die bemerkenswerte Stranderholung an der Küste, der Länge die 6000 km zu schenken; Sie werden hier, созерцая die tropische Natur ablenken, und werden die einzigartigen Sehenswürdigkeiten, der Geschichte, den Bräuchen dieses Landes – die Wiege der Zivilisation kennenlernen.

Die Reise durch Indien – für die ersehnenden hellen, vielseitigen Eindrücke

Indien ist merkwürdig nach der Schönheit und der Vielseitigkeit Land, sie nennen die Wiege der Zivilisation und der ganzen Menschheit nicht ohne Grund. Hier wohnt über 931 Millionen Menschen (хиндустанцы, маратхи, телугу u.a.), sagend auf der englischen Sprache und das Hindi, im Land 14 offizieller Sprachen.

Heute werden die Tours zu Indien, in diesen südasiatischen Staat, immer mehr populär. In diesem Land wohnen индуисты hauptsächlich (83 %), grenzt sie an China, Bhutan, Birma, Nepal, Afghanistan, Pakistan, Bangladesh. Der Indische Ozean, das Arabische Meer, die Polkski Meerenge und den Golf von Bengalen – solche Vielfältigkeit der Küstenländer in Indien. Besonder das Interesse von der Kolonialarchitektur stellt die Hauptstadt – New-Delhi vor.

Das Klima dieses einzigartigen Landes weich, ist es das ganze Jahr über hier warm. Die Bevölkerung unterscheidet sich durch die Gutmütigkeit, die Gastfreundschaft. Sich hier langweilen es muss nicht, jeder findet etwas für sich.

Индия
Indien

Die Kurorte und die Hotels Indiens

Die, wem nach der Seele die Stranderholung in Indien, nicht enttäuscht werden wird, hierher angekommen, befindet sich doch hier die längste Küste in der Welt, seine Ausdehnung die 6000 km. Gerade die indischen Strände gelten schönst in der Welt. Wessen kostet nur den Kurort Goa! Es ist, lustig hier lärmend, die besten Hotels befinden sich in diesem indischen Staat. Den Liebhabern der küstennahen Partys ist nötig es und des Wassersports unbedingt hierher zu fahren. Es wird auch Mumbaja von den Brenndiskos und den Partys gerühmt, auf die, außer den Touristen, das lokale Publikum, das und populäre bekannt ist zusammenkommt.

Für die Liebhaber der Erholung unter den Bedingungen natürlich, in der Stille, fern von der lärmenden Zivilisation – indisch малообжитые die Strände Nikobarski, Andamanski, der Inseln Lakschadwip. Die märchenhafte Unterwasserwelt wird zulassen, die Probleme des alltäglichen Lebens zu vergessen. Und es wenn den Wunsch die Stranderholung und die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten gibt, zu vereinen, man muss mit der Küste Guscharata fahren, hier ist viel es altertümliche Tempel, der zerstörten Forts.

Индия
Indien

Nicht kann man sich an den felsigen Stränden der östlichen Küste mit den Meerigeln, den scharfen Riffen sehr komfortabel fühlen. Dafür hier die sehr schönen Landschaften! Es sind die Sandstrände im Südosten der Küste Indiens bemerkenswert. Die Palmenwäldchen und die blauen Lagunen werden den paradiesischen Genuss schenken! Auf die Erholung in Indien im Winter mit den Kindern eingestellt, begeben Sie sich auf die Strände Macharaschtry, es ist hier ruhig und es gibt allen, den für die Erholung familiär gefordert wird. Die Lufttemperatur übertritt hier gewöhnlich +30 æ nicht

Es unterscheidet sich der Staat Kerala, doch ist man sich und auf den Meerküsten, an diesen Stellen zu erholen, und auf den Flüssen, den Seen, die Kanäle den Meerküsten. Die, wer zum tropischen Tier und dem Pflanzenreich nicht gleichgültig ist, werden hier den wahrhaften Genuss bekommen, die langwierigen Spaziergänge nach den grünen natürlichen Tunneln begehend. Alle indischen Strände sind kommunal, die Ausrüstung auf ihnen ist kostenlos. Ohne Kleidung in diesem Land wird es, braun zu werden und verboten, zu baden.

Die modernen Hotels Indiens werden nicht höher als Größe der Palme gebaut – ungefähr Sind sie bis zu 9 m immer in der Entfernung vom Meer auf 300 Meter, der Grund – приливы, отливы Gelegen. Die Hotels, wie auch überall, sind auf verschiedenen Wohlstand der Touristen berechnet. Пятизвездочные gehören den Eigentümern mit dem weltweiten Namen, für sie ist auch das entsprechende Management charakteristisch. Die Hotels 3* und 4* besitzen die indischen Unternehmen und ihre Familien.

Die Sehenswürdigkeiten Indiens

Heute, die Reise durch Indien begehend, muss man unbedingt den deutlichen Plan des Besuches der Sehenswürdigkeiten, doch sie hier die unglaubliche Anzahl haben. Aber früher klären sich – dass Ihnen interessant. Man kann sich nach der natürlichen Reiseroute – auf den heiligen Fluss Ganges, in tropisch märchenhaft des Waldes Westlicher Gat begeben. Die Bewunderer großen Rericha, natürlich werden sich zu Himalaja in erster Linie richten.

Man braucht, Delhi zu besuchen, die lokalen Sehenswürdigkeiten dieses Winkels nehmen das Rote Fort, den Tempel Lakschmi Narajan, das Indische Tor, die zahlreichen thematischen Museen, den Zoo, die Großen und Perlenmoscheen, den Turm des XII. Jh. Kutb-Minare und anderes auf. Es ist auch Bombay – die Stadt einzigartig, die auf den Inseln gelegen ist. Dort ist nötig es im Museum des Prinzen Walisisch, in der Kirche Heiligen Johann unbedingt einige Zeit zu sein, im Park Viktoria spazieren zu gehen, die Kathedrale Heiligen Thomas, Akwarium Taraporewala, der Höhle Kancheri, die Tempel zu sehen. Werden den Park Kamala Neru, die Hängenden Gärten, die auf den Hügeln Malabar gelegen sind, die wunderbaren Höhlen Dschogeschwari, der Insel Elefanta entzücken. Sie sind fertig, die Stadt Agra mit einem der Wunder des Lichtes – Tadsch zu verwundern es Schwang auch die Stadt «fünf Tausend Tempel» – Agra. Auf Sie warten Amritsara, Kalkutta, die Nationalparks Manas, Kasiranga, Datschigam.

Die Reise zu Indien begangen, werden Sie von den Volkstraditionen durchgedrungen werden, die hier scheu beschützt werden, genießen die hellen, farbenreichen lokalen Feiertage, den Tänzen. Sie wird die merkwürdige friedliche Koexistenz des Müßiggangs an den bekannten Stränden Indiens mit der hohen Geistigkeit der Himalajaklöster unbedingt treffen.

Indien
Индия
Индия
Индия
Индия
Индия
Индия

  
Indien


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.