Edinburg

Эдинбург
Prächtiges Edinburg übernimmt Tausende Reisenden jährlich, schenkt ihnen die neuen Eindrücke und die Emotionen, füllt mit der Freude und dem Glück aus, macht mit den vielfältigen historischen Sehenswürdigkeiten bekannt, und die Hotels gewährleisten die qualitative Erholung und die Unterhaltungen dank der entwickelten Infrastruktur.

Edinburg

Es ist das Muster der Verflechtung der Zeiten, der Geschichte geteilt auf etwas Teile: die alte Stadt (das frühe Mittelalter), "neu" (das XVIII. Jahrhundert) und modern. Edinburg wird einen schönst, sondern auch der teuersten europäischen Hauptstädte rechtlich angenommen.

Die Architektur Edinburgs ist - von den altertümlichen Kirchen bis zu den monumentalen viktorianischen Gebäuden vielfältig, aber besonders trifft die Stadt von der Schönheit der schottischen königlichen und Regierungsschlösser. Es ist die Stadt, in der die Vergangenheit in der Harmonie mit der Gegenwart lebt. Auf dem steilen Hügel ist die alte Stadt gelegen, und entlang dem Tal, unter den Bäumen, werden die klassischen Kolonnen der Nationalen Galerie Schottlands und die königliche schottische Akademie, rechts высится das Denkmal dem Schriftsteller Herren Walter Skottu erhöht.

Die Bildung des Edinburgher Schlosses hat neben 1000 unserer Ära angefangen. Es ist die gegenwärtige Festung war in der Mitte von den blutigen Ereignissen der schottischen Geschichte. Das Schloss war eine Residenz der schottischen Könige und in den historischen Sälen jetzt wird die interessante Sammlung der Waffen und der Rüstungen bewahrt. Die Attribute der königlichen Krone Schottlands werden im Schloss jetzt bewahrt und sind auf den allgemeinen Kommentar ausgestellt. Vom Gipfel des Schlosses öffnet sich die schöne Panoramaart der Stadt.

Эдинбург, Шотландия
Edinburg, Schottland

Der Palast Cholirud, in der Vergangenheit war eine Zuflucht vieler Monarchen, die zu den dramatischen Ereignissen der Geschichte zugezogen sind. Es ist der Turm Königs Jakob, ältest den erhalten bleibenden Teilen des Schlosses bekannt. Auf dem zweiten Stockwerk lebte Marija, die Königin Schottlands, sechs tragische Jahre der Herrschaft. Jetzt ist das Schloss eine Residenz Ihrer Majestät der Königin während ihrer Besuche zu Edinburg.

Nach dem Norden zwischen dem Schloss und dem Golf ist das fert-of-Fort die Neue Stadt, eine der architektonischen Perlen Britannien gelegen. Zwischen dem Schloss und der neuen Stadt erstreckt sich die Straße der Prinzen, eine der am meisten berühmten Straßen der Welt.

In der Stadt geht viel Ereignisse und der Festivals, einschließlich das internationale Sommerfestival der Musik und des Theaters, das einen größt in der Welt angenommen wird.

Edinburg und seine Umgebungen - das gegenwärtige Paradies für die Liebhaber des Golfs, eine Menge privat das Golf der Klubs mit der Freude begrüssen die Besucher. In der Stadt sind drei grosse sportlichen Zentren gelegen, im Laufe vom ganzen Jahr kann man hierher ankommen, um auf den Ski spazierenzufahren.

In Edinburg die breite Auswahl der Restaurants, die sich auf den Delikateßwaren der ganzen Welt spezialisieren. Außer den Restaurants können Sie die städtischen Bierstuben besuchen, in einigen ihnen sind die Innenansichten viktorianisch und эдвардианской der Epochen sorgfältig wiedergegeben.

Edinburg
Эдинбург
Эдинбург
Эдинбург
Эдинбург

  


Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.