Die Länder /  Bahrain

Bahrain

Бахрейн
Auf die Erholung zu Bahrain heute anzukommen entscheiden nicht nur die Bürger Saudi-Arabiens. Mit jedem Jahr wird diese Insel immer mehr bekannt. Und es ist die Touristen aus den verschiedensten Winkeln der Erdkugel immer öfter kommen hierher auf die Erholung mit dem Wunsch näher an, diese merkwürdige östliche Welt anzurühren.

Staat Bahrain – die einzigartige Erholung auf den Inseln des Archipels

Der Inselstaat im Persischen Golf, weltbekannt dank dem Königreich Bahrain, stellt den Archipel, der Fläche 665 Q. km, in dessen Bestand 33 Inseln dar. Grössester von ihnen ist Bahrain, dessen Umfänge 50 auf 16 km eben.

Tatsächlich ist das ganze Territorium dieser merkwürdigen Insel – wüsten-. Die Sonne erwärmt seine Erde tatsächlich wiege das Jahr. Воль der ganzen Küste – der Strand. Heute wird dieses riesenhafte Territorium von den modernsten touristischen und Kurkomplexen intensiv bebaut.

Der Hauptstrom der Touristen wird aus Saudi-Arabien beobachtet. Jedoch wird heute die sehr aktive Arbeit nach der Erweiterung des touristischen Business und dem Bekanntmachen mit diesen merkwürdigen Stellen der immer größeren Zahl der Menschen aus verschiedenen Ländern geführt.

Der Staat Bahrain

Eigentlich, unter den arabischen Ländern ist der Staat Bahrain einzig, gelegen auf den Inseln des Archipels, der solchen Namen hat. Die Einmaligkeit dieses Staates nicht nur darin. Für heute wird es angenommen, dass hier das niedrigste Niveau der Kriminalität unter allen Ländern der Welt. Die Möglichkeit der Vollziehung irgendwelcher illegalen Handlungen ist in Bezug auf die Ausländer tatsächlich unglaublich. Und wenn die seltenen Fälle des Diebstahls geschehen, so bin der Grund themjenigen die Emigranten aus Zentralasien.

Bahrain mehr aller anderen islamischen Länder ist in puncto der Religionen loyal. Hier wird der Verkauf der alkoholischen Getränke nicht verboten, aber, sie nach den Straßen "mit offenen Karten" zu tragen es ist nicht empfehlenswert. Besonders an den öffentlichen Orten zu verkosten. Die Preise für diese Getränke hier ziemlich hoch, so wie auch auf viele Lebensmittel.

Fremd ist nötig es ins Königreich Bahrain, zu wissen, dass es die Reihe der Objekte hier verboten wird, zu fotografieren. Insbesondere ist es die Residenz des Emirs und es ist alle Moscheen praktisch. Auf Wunsch die denkwürdige Aufnahme mit den Ortsbewohnern zu machen es ist besser, ihr Einverständnis darauf zu fragen.

Seit nicht so langem hat das Königreich Bahrain die zusätzliche Popularität erworben. Gerade war auf das Territorium dieses Königreiches erster auf Nahem Osten die Abfahrt der Rennen einer Serie "die Formel 1» verlegt.

Бахрейн
Die exklusive Erholung in Bahrain
Die Staatssprache

Die offizielle Sprache hier wird der Arabische angenommen. Jedoch sogar dabei, dass Bahrain – der kleine Inselstaat, im Gebrauch bei den Ortsbewohnern Umgangsdialekte ist etwas. Es zu bemerken es ist leicht, wenn die Umgangssprache der Städter und der Bewohner der ländlichen Bezirke zu vergleichen. Das Englische ist auch gut verbreitet. Er wird im Business aktiv verwendet und wird auf ровне mit dem Nationalen studiert. Auch kann man die Gespräche auf dem Urdu und фарси hören.

Die Erholung in Bahrain

Die ersten entstehenden Assoziationen ist eine Stranderholung. Die Sonne im Laufe von 360 Tagen lässt vollkommen zu, das Wetter zu genießen, und, also kann man sich in einen beliebigen Tag mit der Seefahrt, сноркелингом oder dem Tauchen beschäftigen.

Die Unterwasserwelt trifft vom Reichtum und der Vielfältigkeit hier. Allerlei Fische, die Korallenriffe – ist es von dieser Pracht unmöglich, sich loszureißen.

Die Organisation der touristischen Erholung hat die Varianten auch. Bahrain ist sandig, felsig oder галечными von den Stränden interessant. In frei werden sich vom Baden und der Bräunung die Zeit die Gäste des Landes auch nicht langweilen. Hier werden für sie die Besichtigungsfahrten mit dem Besuch der interessantesten Sehenswürdigkeiten organisiert.

Das besondere Interesse stellen die lokalen mit den Expositionen reichen Museen vor. Natürlich, es ist das Bahrainer Nationale Museum. Hier gibt es die Keramik und die Skulpturen aller Epochen. Niemanden wird gleichgültig und die Exposition des Museums der Perlen abgeben, wo man allen über dieses Material und das Volksgewerbe für seine Beute erkennen kann.

In der Hauptstadt des Königreiches – die Stadt Manam – muss unbedingt man den Komplex Bajt Al-Karan mit der Moschee, das arabische Fort Arad und die Kirche Sakred-Chert anschauen. Diese merkwürdige Stadt ist der Kontraste voll. Er verbindet in sich die Baukunst der Gegenwart der Wolkenkratzer und den altertümlichen Bau. Der interessante Eindruck bleibt und vom Besuch der lokalen Märkte, auf die man allen erwerben kann.

Die Hotels Bahrains

In diesem Königreich stehenzubleiben bietet eine Menge der Hotels, die auf die zu das Land ankommenden Menschen des verschiedensten Niveaus des Wohlstandes berechnet sind an. Jedoch wird auf jeden Fall auf die Touristen die ausnehmende Erholung und der würdige Service warten. Es sind die Hotels Bahrains 3-4* am meisten populär. Jedoch gelten für die Besten Alareen Palace, Crowne Plaza Hotel in Manama und Gulf Pearl Hotel.

Бахрейн
Die Erholung zu Bahrain ist eine merkwürdige Möglichkeit
Das Erhalten des Visums

Das Recht auf die Einfahrt ins Land gibt das Visum. Sie aufmachen es kann durch die touristische Firma, die Botschaft, die im Land Ihres Aufenthaltes vorgestellt ist, oder durch den Sponsor. Als der Letzte kann wie die Organisation, die auf die Erledigung berechtigt, als auch ein beliebiger Mensch auftreten, der auch berechtigt ist, für die Erledigung des Einreisevisums zu Bahrain anzumelden. Im Folgenden werden sie die ganze Verantwortung für jene Menschen, die Gewinne nach ihrem Aufruf tragen.

Als der Sponsor können beliebige Hotels Bahrains auftreten: für das Erhalten des Visums ist es wichtig 3 Woche vor dem vermuteten Datum der Kreuzung der Grenze, ins Hotel die Personalangaben per Fax, sowie die Dokumente mit dem Hinweis des Anreisetermins, der Abreise, der Flüge und des Ziels des Besuches abzusenden.

Die Kinder, denen sich 16 Jahre noch nicht erfüllt haben, treten dem Visum der Eltern bei. Die Frist der Erledigung der Dokumente – von 3 Tagen. Die Lösungen auf die Einfahrt gilt im Laufe von 3 Monaten (90 Tagen). Die mögliche Zeit des Aufenthaltes im Staat – 14 Tage. Die konsulare Gebühr bildet 26 Dollar.

Sehr bequem, dass man fremd auf die Erholung zu Bahrain, das Visum im Flughafen nach der Tatsache der Ankunft bekommen kann. Dazu ist es genügend «No objection сertificate» – die Lösung auf das Erhalten des Einfahrtsdokumentes vom Hotel nach der Panzerung darin der Stelle und des Austausches von allen notwendigen Dokumenten, einschließlich den Zutritt der Rechtsschutzorgane des Kurortes zu haben. Die Erledigung verwirklicht sich im Laufe von 10 Tagen. Sich deshalb mit dieser Frage zu beschäftigen es ist nötig beizeiten. Die Visagebühr, die bezahlen es kann im Flughafen, bildet 10 Dollar.

Für die Verlängerung der Fristen des Aufenthaltes im Land sind die sehr ernsten Argumente wichtig, aber es ist möglich. Es ist die Einfahrt zu Bahrain den Menschen, die im Pass das Visum oder andere Notizen haben, gestellt vom Staat Israel untersagt.

Es ist die Hauptregeln, die mit den Einfahrtsdokumenten zu Bahrain verbunden sind. Es ist nötig zu berücksichtigen, dass auch die Beschränkung für die unverheirateten Frauen im Alter bis zu 45 Jahren möglich ist.

Die Klimabedingungen

Nach dem Klima ist Bahrain für die Touristen besonders attraktiv. Die Lufttemperatur hier im Winter innerhalb +17 Grad nach Celsius mit ihrer möglichen Erhöhung bis zu + 26. Im Sommer erreicht sie 35-37 Grad, und kann bis zum 42-45 hinaufsteigen. Die Ablagerungen sind – bis zu 90 mm im Jahr unbedeutend. In der Regel, die Regen gehen seit Dezember bis April. Jedoch kann sich 100 % die Feuchtigkeit der Luft im Laufe von 8 Monaten halten, wegen es wessen die Hitze schwieriger sein wird, zu verlegen. Eine ideale Zeit für den Besuch des Landes ist die Periode seit November bis Februar.

Bahrain
Бахрейн
Бахрейн
Бахрейн
Бахрейн
Бахрейн
Бахрейн
Бахрейн
Бахрейн

  
Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.