Die Länder /  Andorra

Andorra

Андорра
Das Fürstentum Andorra ist einer der Staaten Europas, der den geraden Ausgang zum Meer nicht hat. Andorra ist in östlichen Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien, im Schwimmbad des Flusses Walira, dem malerischen Interbergtalkessel gelegen, der zur Seite Spaniens geöffnet ist.

Andorra

Den westlichen, Nord- und östlichen Teil Andorras umgeben die majestätishen Berge, die die meiste Zeit mit den Schneemützen abgedeckt sind. Der Berg des Klumpens-pedrossa (2946 m über dem Meeresspiegel) ist der höchste Punkt Andorras. Riu-Runer (840) entsprechend der Niedrigsten.

Das Land hat den Namen vom baskischen Wort «andurrial» bekommen, dass in der Übersetzung "das Ödland" bezeichnet. Die offizielle Sprache des Fürstentums Andorras каталанский nehmen an, jedoch werden zusammen mit ihm die französischen und spanischen Sprachen verwendet.

Es wird angenommen, dass Andorra von Karl dem Großem, jedoch der geraden Beweise gegründet war, die diese Tatsache bestätigen, existiert nicht. In 805 Jahr haben die Bewohner Andorras dem König Aquitanien Ludovic I. Gottesfürchtig geholfen, die Armee сарацинов zu zerschlagen, wofür schenkte Karl der Großer Andorra die Große Charte der Freiheit. Von diesem Moment ist es üblich, das Erscheinen Andorras wie die Fürstentümer zu halten.

Андорра
Andorra

Das Fürstentum Andorra war Eigentum und der Bischofswürde Urchel, und Grafen Fua, der sie in der Folge Frankreichs übergeben hat.

In 1419 war «der Rat der Erde» organisiert, der ein tatsächliches Parlament Andorras wurde. In 1866 hat «die Neue Reform» das feudale System der Regierung im Fürstentum geändert. Bis zum 1993 befand sich Andorra unter dem doppelten Protektorat — Frankreichs und des Bischofs Urchelski, jedoch übernimmt in 1993 das Fürstentum die Verfassungen, die die Überbleibsel des Feudalismus aufgehoben hat. Gegenwärtig ist Andorra «ein parlamentarisches Fürstentum», für dessen Staatsoberhäupter der Präsident Französischer Republik und der Bischof Urchelski gelten.

In der administrativen Beziehung das Fürstentum Andorra ist auf 7 паррокий geteilt. Eine Hauptstadt des Fürstentums ist die Stadt Andorra-la-Welja. Die Bevölkerung Andorras bildet neben 84 Tausend Menschen. Die Bevölkerung der Hauptstadt — neben 24 Tausend Menschen.

Андорра
Andorra

Für heute bringt das Haupteinkommen in den Staatsschatz des Staates den Tourismus. Dank der Originalität der Traditionen und der Bräuche, die in sich die Kultur zwei Länder — Frankreichs und Spaniens kombinieren, benutzt Andorra die große Popularität unter den Touristen. Die Hauptstadt und die Kurstädte des Fürstentums sind fertig, sich erholend die Restaurants und die Cafés auf einen beliebigen Geschmack und den Wohlstand anzubieten, in die man die Küchen, wie französisch, als auch spanisch probieren kann.

Außerdem ist dieser Staat eine Zone des zollfreien Handels, was hierher noch mehr Touristen heranzieht.

Die hohen Berge, die schönen Flüsse und die eigenartigen Landschaften sind nur der Teil der Sehenswürdigkeiten dieses kleinen Landes. Die Kapellen und романские die Kirchen, die Brücken in den Bergen und die Museen — charakterisiert das alles Andorra, wie die ideale Stelle für die Erholung, des Genusses mit der Ruhe fern von der Eile weltlich.

Die individuellen Tours zu Andorra

Die individuellen Tours zu Andorra . Finden Sie die Experten die werden Ihnen helfen, sich den Feinheiten der Erholung in Andorra zurechtzufinden und werden sorgen, damit die Reise die besten Eindrücke abgegeben hat.

Die Webseite bietet Ihnen die individuellen Tours zu Andorra an!

Die individuellen Tours zu Andorra vom Unternehmen ist:

  • Die Exkursionstours;

  • Die alpinen Tours auf die Kurorte Andorras;

  • Die kombinierten Tours (die Exkursion + die alpine Erholung, der Reise durch einige Länder).

Zu Andorra können Sie die Preise für die Tours bei Ihrem Manager immer berichten. Die individuelle Tour zu Andorra wählend, wählen Sie die besten Unternehmen!

Für das Erhalten der zusätzlichen Informationen nach der Organisation der individuellen Tours Andorra rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

Andorra
Андорра
Андорра
Андорра

  
Die Nachrichten | die Artikel
Die Nutzung der Materialien von der Webseite www.cruisetravels.net nur bei Vorhandensein vom aktiven Hyperhinweis.